Zellkontaktiersysteme

Zellkontaktiersysteme Zellkontaktiersysteme

Zukunftsweisende Zellkontaktiersysteme für Batteriesysteme

Diehl Advanced Mobility entwickelt und produziert leistungsstarke Zellkontaktiersysteme für den Antrieb moderner Brennstoffzellen-, Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Zellkontaktiersysteme kommen in den Batteriespeichern zum Einsatz und sorgen insbesondere für die Kontaktierung der einzelnen Batteriezellen und für die Elektrifizierung des Antriebsstrangs.

Dabei haben wir verschiedene Konzepte in unserem Portfolio, die individuell auf die jeweiligen Kundenanforderungen angepasst werden können:

  • Klassische Kabelbaumlösungen
  • Innovative Drahtverlegetechnologie

Unsere Zellkontaktiersysteme fertigen wir als erfahrener und bedeutender Partner der Automobilindustrie bereits seit vielen Jahren erfolgreich in Serie. Dank unserer langjährigen Branchenkenntnis sowie unserer hervorragenden Technologie-, Integrations- und Industrialisierungskompetenz sind wir der ideale Partner für marktorientierte Projekte in der automotive Serie, die wir auf modernsten Fertigungsanlagen umsetzen.

  • Bei der Herstellung unserer Zellkontaktiersysteme setzen wir auf modulare Fertigungskonzepte und bündeln zudem eine hohe Wertschöpfungstiefe im eigenen Unternehmen. Individuelle Kunden- und Projektanforderungen überführen wir in eine wirtschaftliche Serienfertigung.

    Unsere hoch-automatisierten Produktionslösungen sind flexibel skalierbar. Dadurch können wir verschiedene Mengenszenarien sowie Kapazitätserweiterungen problemlos abdecken und auch auf Stückzahlschwankungen dynamisch reagieren.

    Vorteile unserer innovativen Drahtverlegetechnik
    • Einfache, kostengünstige und robuste Technik
    • Modulares und skalierbares Produktkonzept
    • Hohe Flexibilität für unterschiedliche Zellmodule/-typen
    • Anwendbar im Automotive oder Energy Storage Bereich
    • Schnelle Anpassung der Signalverbindungen und sonstiger Parameter
    • Hoher Automatisierungsgrad
    • Pilotanlage für Musterbau vorhanden
    • Serienanlage mit hoher Qualität und Stückzahl im Aufbau
  • Bereits seit über 10 Jahren sind wir starker und erfahrener Partner in der Entwicklung, Validierung und Optimierung von Zellkontaktiersystemen. Erweitert wird die Entwicklung durch eine vorgelagerte Konzeptentwicklung, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Die uns anvertrauten Problemstellungen und Entwicklungsaufgaben lösen unsere Experten in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden, wobei wir stetig eine Industrialisierung für die Serie betrachten.

    Unsere Entwicklungsabteilung deckt ein breites Kompetenzspektrum ab und garantiert damit den effizienten Zugriff auf die benötigte interne Expertise. Dabei verfügen wir über folgendes abteilungsspezifisches Know-How:

    • Produktkonzeptentwicklung
    • Verfahrens- und Prozessentwicklung
    • Design, Konstruktion, Auslegung und Simulation im elektrischen, elektronischen und mechanischen Bereich
    • Validierung zur Absicherung im eigenen Labor und mit eigenem Testequipment
    • Eigener Musterbau für Produktion von Mustern bis hin zur Kleinserie
    • Konstruktion mit allen notwendigen Tools und Prozessen
  • Labor & Materialprüfung
    Labor & Materialprüfung Labor & Materialprüfung

    Für unsere Zellkontaktiersysteme bieten wir ein vielseitiges Leistungsspektrum an anerkannten Prüf- und Testverfahren, um die bestmögliche Absicherung und Funktionalität unserer Produkte zu gewährleisten:

    • Mechanische Prüfungen (Vibration/Puls)
    • Elektrische Prüfungen (Stromtragfähigkeit, Kurzschluss Widerstände)
    • Klimatische Prüfungen (Langzeitalterung, Feuchte-Wärme, Temperaturschock)
    • Einsatz von eigenem Equipment zur Analyse
  • Konstruktion & Werkzeugbau
    Konstruktion & Werkzeugbau Konstruktion & Werkzeugbau

    Durch unseren eigenen Werkzeugbau können alle Anpassungen der Werkzeuge an individuelle Gegebenheiten und Anforderungen schnell und sicher erfolgen:

    • Werkzeugbeschaffung und Werkzeugvalidierung
    • Werkzeugkalkulation
    • Konstruktion, Bau, Optimierung und Überholung von Serienwerkzeugen, Musterwerkzeugen und Vorrichtungen
    • Werkzeuginstandhaltung mit Werkzeugreparatur, Werkzeugwartung und Ersatzteilherstellung
  • Qualitätsmanagement
    Qualitätsmanagement Qualitätsmanagement

    Über den gesamten Entwicklungs- und Produktionsprozess stellen wir die Qualität unserer Produkte sicher. Wir analysieren KPI´s zur kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse und haben alle messtechnischen Voraussetzungen, um ein hervorragendes Produkt anzubieten.

    Um die qualitativen Standards sicherzustellen, sind wir nach folgenden Managementsystemen zertifiziert:

    • Qualität: IATF 16949 und ISO 9001
    • Umwelt: ISO 14001
    • Energie: ISO 50001