Mentoring

Die persönliche Unterstützung bei Diehl hat mich enorm weitergebracht.

Boris Bosnjak, Software Ingenieur, entwickelt intelligente Lösungen bei Diehl Connectivity Solutions GmbH in Wangen.

Erfahrung und Potenzial im Dialog

Ein Mitarbeiter wird über den Zeitraum von einem Jahr durch eine erfahrene Fach- oder Führungskraft betreut: Das ist das Grundprinzip unseres Mentorings. Und es funktioniert: Mentoring bringt für beide Seiten Vorteile.

Der Zweck des Mentorings

Das einjährige Mentoring ist ein großartiger Weg, um Wissenstransfer innerhalb der Gruppe zu steuern – weil beide Seiten von Anfang an profitieren.

Der Mentee

… lernt die eigenen Fähigkeiten besser kennen und einzuschätzen.

… wird bei eigenen Tätigkeiten unterstützt.

… erhält Unterstützung und Orientierung für den persönlichen Karriereweg, sowie die Kraft, diesen zielgerichtet und entschlossen zu verfolgen.  

… wird Teil eines Netzwerks, das Impulse und Kontakte bereitstellt.

… erhält vom Mentor am Ende des Jahres abschließendes Feedback zu fachlichen und persönlichen Fähigkeiten, zu seinem Potenzial und zu möglichen Richtungen für die weitere Entwicklung.

Der Mentor

… erhält neue Ideen und Input aus der Perspektive des Mentees.

… hat die Gelegenheit, die eigene Arbeit zu reflektieren.

… trainiert soziale und kommunikative Kompetenz und baut das persönliche Netzwerk in der Gruppe aus.

Mentoring ist etwas Besonderes bei Diehl. Wer ausgewählt wird, hängt von verschiedenen individuellen Kriterien ab; wie dem persönlichen Interesse, der jeweiligen Potenzialgruppe, oder einer vorausgegangenen Teilnahme am Traineeprogramm. Sprechen Sie einfach Ihre Führungskraft an, wenn Sie Interesse haben!