Brønderslev - Update der Lösung zur Unterstützung eines neuen Motivationstarifs

Brønderslev - Update der Lösung zur Unterstützung eines neuen Motivationstarifs Brønderslev - Update der Lösung zur Unterstützung eines neuen Motivationstarifs

Update der Lösung zur Unterstützung eines neuen Motivationstarifs

Im Jahr 2020 erweiterte Brønderslev Forsyning A/S seine Lösung, indem Verbrauchern die Möglichkeit geboten wurde, IZAR@HOME kostenlos herunterzuladen. Mit der Smartphone-App gibt der Fernwärmeversorger seinen Kunden Einblicke in ihr Verbrauchsverhalten und unterstützt sie dabei, ihre Gewohnheiten zu ändern und Geld zu sparen. IZAR@HOME bietet nicht nur einen Mehrwert für die Verbraucher, sondern ist für Brønderslev Forsyning auch ein Instrument zur Steigerung der Effizienz seines Fernwärmenetzes.

Das Versorgungsunternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Rücklauftemperaturen im Netz auf 30 °C oder weniger zu senken. Dieses Versorgungsziel ist für die Verbraucher in der IZAR@HOME App sichtbar, und sie können anhand einfacher Grafiken ihre aktuelle durchschnittliche Rücklauftemperatur über die letzten 12 Monate verfolgen und sehen, ob sie das Ziel erreichen.

  • Verbesserte Energieeffizienz

    Brønderslev Forsyning A/S profitiert von neuen Effizienzsteigerungen im Netzbetrieb

  • Höhere Kundenzufriedenheit

    Durch Senkung der Rücklauftemperatur können Verbraucher Energie und Geld sparen

  • Einführung eines Motivationstarif

    Motiviert die Verbraucher mit einem innovativen Preismodell, ihre Rücklauftemperatur zu senken

  • Tariff Innovation

    Tariff Innovation Tariff Innovation

    Als weiteren Anreiz hat Brønderslev Forsyning A/S im Jahr 2021 einen neuen "Motivationstarif" für seine Kunden eingeführt. Die Idee dieses Tarifs ist es, die Endverbraucher zu einem Verhalten zu bewegen, dass sich positiv auf den Betrieb und die Gesamtwirtschaftlichkeit des Heizwerks auswirkt und die durch das Fernwärmesystem gepumpte Wassermenge reduziert.

    Beim Motivationstarif müssen Verbraucher, welche die Energie des Fernwärmewassers nicht ausreichend nutzen und somit für hohe Rücklauftemperaturen im System verantwortlich sind, einen Aufschlag auf ihren kWh-Verbrauch in Höhe von 1 % für jedes Grad zahlen, um das sie die angestrebte durchschnittliche Rücklauftemperatur von 30 °C überschreiten. Da es dem Versorgungsunternehmen gesetzlich nicht erlaubt ist, mit seinem neuen Tarif Gewinne zu erzielen, und es dies auch nicht beabsichtigt, hat es den Wärmegrundpreis für alle Verbraucher gesenkt.

  • Maßnahmen für die Verbraucher

    Maßnahmen für die Verbraucher Maßnahmen für die Verbraucher

    Mit IZAR@HOME bietet Brønderslev Forsyning A/S den Verbrauchern volle Transparenz über ihre Verbrauchsgewohnheiten und zeigt deutlich, ob ihre durchschnittliche Rücklauftemperatur unter dem Schwellenwert von 30 °C liegt oder nicht.

    Dies schafft eine Win-Win-Situation: Die Verbraucher werden motiviert ihr Verbrauchsverhalten zu ändern oder ihr eigenes Heizsystem zu optimieren und so ihre Heizkosten zu senken, was wiederum zu einer höheren Effizienz des Fernwärmenetzes führt. Durch die Einführung des Motivationstarifs und der IZAR@HOME-App kann Brønderslev Forsyning A/S die Rücklauftemperatur in seinem Fernwärmenetz weiter senken, was erhebliche Vorteile mit sich bringt, wie u. a. einen geringeren Wärmeverlust im Verteilernetz, niedrigere Kosten für das Pumpen von Fernwärmewasser, eine höhere Effizienz der technischen Systeme, einen geringeren Hackschnitzelverbrauch im Kraftwerk und einen geringeren Gesamt-CO2-Ausstoß für mehr Nachhaltigkeit.

    Letztlich führt dieser innovative Einsatz von IZAR@HOME zu einem effizienteren Fernwärmenetz, während gleichzeitig die Heizkosten gesenkt und die Kundenzufriedenheit weiter erhöht wird.

  • Kundenreferenz Brønderslev Broschüre

    Kundenreferenz Brønderslev Broschüre Kundenreferenz Brønderslev Broschüre

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre Kundenreferenz Brønderslev

     Mehr lesen

Sie nutzen derzeit einen veralteten Internet Browser, der aus technischen Gründen nicht mehr länger unterstützt wird. Bitte wechseln Sie zu einem aktuellen Internet Browser, wie z.B. Edge, Chrome, Firefox oder Safari, um die Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Einwilligung

Zur optimalen Gestaltung unserer Website möchten wir Google Analytics verwenden. Hierdurch werden durch Google Daten erhoben, aggregiert und uns als statistische Übersicht zur Verfügung gestellt. Wenn Sie "Einverstanden" klicken, willigen Sie in das Tracking durch Google Analytics ein. Die Einwilligung ist freiwillig und jederzeit widerrufbar. Wenn Sie "Ablehnen" klicken, erfolgt kein Tracking. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.