Please select your language

Diehl Aviation und HAECO Cabin Solutions treffen Abkommen zur bevorzugten strategischen Kooperation

Diehl Aviation

Gemeinsamer Marktauftritt eröffnet aussichtsreiche Zusammenarbeit für Cabin Upgrades von Flugzeugen

Diehl Aviation und HAECO Cabin Solutions (HCS) haben ein Abkommen zur bevorzugten strategischen Kooperation auf dem Gebiet von Cabin Upgrades für Verkehrsflugzeuge unterzeichnet.

Beide Unternehmen sind Marktführer in ihren jeweiligen Geschäftsfeldern : Diehl Aviation bietet als Full Service Provider seinen Kunden umfassende Leistungen und Lösungen in den Bereichen Design, Engineering, Qualifizierung, Fertigung und Service für Kabinenausstattungen. Gemeinsam mit den verbundenen Unternehmen deckt Diehl Aviation ein komplettes Produktportfolio für die kommerzielle Luftfahrt und die Ausstattung von Privatjets ab. HCS verfügt über ein umfassendes Angebot an Produkten und Diensten für die Kabinenausstattung von Verkehrsflugzeugen und Privatjets – einschließlich Design, Lieferantenmanagement, Installation und Zertifizierung durch die FAA-Zulassung zur Organization Designation Authorization (ODA) – sowie Expertise was Ergänzungen zu Musterzulassungen (STCs) betrifft. Gemeinsam verfügen beide Unternehmen somit über eine äußerst komplementäre Palette an Kunden, Produkten und Dienstleistungen.

Die gemeinsamen Kompetenzen umfassen Floor-to-Floor Interior-Komponenten, Kabinenbeleuchtung, Bordküchen, Toilettenbereiche, Sitze, die Entwicklung von Kabinen-Rekonfigurationen sowie die Zertifizierung und das Installieren von Cabin Upgrades, wie sie von Flugzeuggesellschaften und MRO-Anbietern weltweit gefordert werden.

Die neue Partnerschaft mit HCS stellt für Diehl Aviation ebenfalls einen wichtigen Beitrag zur zukünftigen Aufstellung des Unternehmens dar. Gleichzeitig bereitet sich das Unternehmen auf die erwartete Erholung von der pandemiebedingten Krise in der Luftfahrtindustrie vor. Gemeinsam mit HCS wird Diehl Aviation seine Position im Markt für Lösungen zu Cabin Upgrades deutlich ausbauen.

Diehl Aviation ist ein Teilkonzern der Diehl Stiftung & Co. KG und vereint alle Luftfahrtaktivitäten der Diehl-Gruppe unter einem Dach. In der Luftfahrtindustrie ist Diehl Aviation, wozu auch Diehl Aerospace (ein Gemeinschaftsunternehmen mit Thales) gehört, ein führender Systemlieferant für Flugzeugsystem- und Kabinenlösungen. Derzeit beschäftigt Diehl Aviation ca. 5.500 Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen die führenden Flugzeughersteller Airbus (sowohl Flugzeuge als auch Helikopter), Boeing, Bombardier, Embraer, Hersteller von Senkrechtstartern sowie Fluggesellschaften und Betreiber von Verkehrs- und Geschäftsflugzeugen weltweit.