Please select your language

Diehl Aviation erweitert seine Präsenz in Nordamerika und nimmt an der Jahreskonferenz der Pacific Northwest Aerospace Alliance teil

Diehl Aviation erweitert seine Präsenz in Nordamerika und nimmt an der Jahreskonferenz der Pacific Northwest Aerospace Alliance teil Diehl Aviation erweitert seine Präsenz in Nordamerika und nimmt an der Jahreskonferenz der Pacific Northwest Aerospace Alliance teil
Diehl Aviation

Neue Räumlichkeiten für die Zusammenarbeit im Werk Everett und angestrebte Präsenz des Beschaffungswesens in der Region

Diehl Aviation nimmt an der diesjährigen Jahreskonferenz der in Seattle ansässigen Pacific Northwest Aerospace Alliance (PNAA) teil, die im Lynnwood (WA) Convention Center vom 4.-6. Februar stattfindet. Damit unterstreicht Diehl Aviation sein Engagement für den Markt in Nordamerika sowie seine Präsenz als Mitglied der Luft- und Raumfahrtindustrie in der Region. Das jährliche Branchenevent der PNAA ist eine hervorragende Gelegenheit für die Unternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie, um Geschäftstrends und -entwicklungen an einem der wichtigsten Standorte der Branche weltweit zu verfolgen.

Diehl, seit Anfang der 1990er Jahre Zulieferer von Boeing, baut seine Präsenz im Nordwesten der Pazifikregion kontinuierlich aus, die im Jahr 2011 mit einem Büro in Everrett (WA) ihren Anfang nahm. Erst jüngst, Anfang 2020, hat Diehl Aviation innerhalb dieses Standortes einen Bereich geschaffen, der eine effektive Zusammenarbeit mit den Kunden ermöglicht und den Besuchern sowohl Serienprodukte als auch Produktinnovationen präsentiert.

Diehl Aviation wird in Zukunft seine Zuliefererbasis in dieser Region weiter verstärken. Aus diesem Grund baut das Unternehmen derzeit eine Vertretung für das Beschaffungswesen in Nordamerika auf und berücksichtigt dabei die Ergebnisse der ständigen Überprüfung der Marktchancen in der Region.

Das Unternehmen hat seine Präsenz in Nordamerika seit der Gründung eines ersten Büros in den USA im Jahr 1987 stetig ausgebaut, um Kundennähe und eine angemessene Präsenz vor Ort zu gewährleisten. Bis zum Frühjahr 2020 werden die US-Standorte von Diehl Aviation in Sterrett (AL), Everett (WA), Charleston (SC) und Mobile (AL) sowie Montreal (Kanada) um die Unternehmensbereiche Vertrieb und Marketing, Kundenservice und Vor-Ort-Support erweitert werden.

Diehl Aviation ist ein Teilkonzern der Diehl Stiftung & Co. KG und bündelt alle Luftfahrtaktivitäten der Diehl-Gruppe unter einem Dach. In der Luftfahrtindustrie ist Diehl Aviation wozu auch Diehl Aerospace ein Gemeinschaftsunternehmen mit Thales gehört ein führender Systemlieferant für Flugzeugsystem Luftfahrtindustrie ist Diehl Aviation wozu auch Diehl Aerospace ein Gemeinschaftsunternehmen mit Thales gehört ein führender Systemlieferant für Flugzeugsystem. Diehl Aviation beschäftigt derzeit rund 6.000 Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen die führenden Flugzeughersteller Airbus (sowohl Flugzeuge als auch Helikopter), Boeing, Bombardier und Embraer sowie Fluggesellschaften und Betreiber von Verkehrs- und Geschäftsflugzeugen.