Systems Safety Engineer (m/w/d)

Ich sorge für zuverlässige Hochtechnologie. Ich sorge für zuverlässige Hochtechnologie.

Ich sorge für zuverlässige Hochtechnologie.

Martin Link, Entwicklungsingenieur, ist verantwortlich für Kryokühlsysteme bei Diehl Defence in Deutschland.

Aus Tradition: Zukunft!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Technologien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein verlässlicher Partner internationaler Streitkräfte und ein global führender Anbieter von Verteidigungssystemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.

Für unsere Standorte Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen am Bodensee oder in Röthenbach an der Pegnitz suchen wir Sie als:

Systems Safety Engineer (m/w/d)

Dafür sorgen Sie bei uns:

  • Im Rahmen Ihrer Funktion sind Sie verantwortlich für die Konzeption und Realisierung der Systemsicherheit und Produktsicherheit bei komplexen technischen Systemen.
  • Sie verstärken unser Kernteam bei der Analyse und Erstellung funktionaler und technischer Sicherheitskonzepte und koordinieren Safety-Aktivitäten bei vielfältigen internationalen Projekten.
  • Als Systems Safety Engineer führen Sie Sicherheits- und Zuverlässigkeitsanalysen nach relevanten Normen mit den Schwerpunkten Systemsicherheit, Softwaresicherheit und Produktsicherheit durch.
  • Zudem tragen Sie aktiv zur Verbesserung unserer Produkte bei, vom einfachen Testgerät bis zum hoch komplexen Gesamtsystem.
  • Des Weiteren sind Sie Sparring-Partner zur Ableitung von Design und Architekturanforderungen auf Basis von Sicherheitsanforderungen – von der Anforderungsdefinition bis zum validierten Produkt.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Ihr abgeschlossenes technisches Studium der Luft- und Raumfahrt, Physik, Elektrotechnik, Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung, bildet die beste Voraussetzung.
  • Sie begeistern sich für komplexe technische Systeme und können idealerweise bereits erste Kenntnisse im Bereich Systemsicherheit, Produktsicherheit (Maschinenrichtlinie), funktionale Sicherheit oder Systems Engineering vorweisen.
  • Spaß an analytischem Denken, sowie die Fähigkeit multidisziplinäre und multinationale Teams zu unterstützen und im Rahmen von Aktivitäten zum Thema Safety fachlich anzuleiten, zeichnet Sie aus.
  • Eine eigenständige Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Selbstorganisation, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme, sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Freuen Sie sich auf einen festen Platz in Ihrem neuen Team, das Ihnen bei Ihrem Einstieg unterstützend zur Seite steht. Überzeugt? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben sich unter Angabe der Kennziffer Ü 1356.

Das sind Ihre möglichen Vorteile:

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Flexible Arbeitszeiten

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Familienunternehmen

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Onboarding-Programm

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Berufliche & persönliche Weiterentwicklung

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Kantine

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • trendence Award

Diehl Defence GmbH & Co. KG
Jenny Kober
Tel.: +49 7551/89-2275

Jetzt bewerben PDF erstellen