Projektleiter (m/w/d) und Akquisition Flugkörpersysteme

Ich sorge für die Entwicklung innovativer und leistungsfähiger Verteidigungstechnologien.Ich sorge für die Entwicklung innovativer und leistungsfähiger Verteidigungstechnologien.

Ich sorge für die Entwicklung innovativer und leistungsfähiger Verteidigungstechnologien.

Dr. Joachim Barenz, Senior Engineer & Technical Manager, ist verantwortlich für die Entwicklung von Infrarot-Sensorsystemen bei Diehl Defence in Deutschland.

Aus Tradition: Zukunft!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Technologien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein verlässlicher Partner internationaler Streitkräfte und ein global führender Anbieter von Verteidigungssystemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen am Bodensee suchen wir Sie als:

Projektleiter (m/w/d) und Akquisition Flugkörpersysteme

Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

  • Ihr Aufgabenspektrum umfasst die Akquisition, Planung, Organisation sowie Durchführung von Vorhaben und Projekten auf dem Themengebiet Forschung und Technologien (FuT) "Flugkörpersysteme".
  • Sie erstellen strategische Analysen des FuT-Marktes und Kooperationsstrategien inklusive technologischer Lizenzmodelle und sind außerdem verantwortlich für die zugehörigen Projektberichte, Leistungsbeschreibungen und Lastenhefte.
  • Zudem erarbeiten Sie gemeinsam mit dem Technologielinienmanagement Strategien zum Übergang von der Technologiereifemachung in Prototypen hin bis zur Qualifizierbarkeit für Produkte.
  • Reisetätigkeiten mit dem Schwerpunkt Deutschland, beispielsweise zu BMVg, BAAINBw, zum Planungsamt sowie zu Dienststellen der Bundeswehr, Partnern und Unterauftragnehmern zählen ebenso zu Ihrem Tätigkeitsfeld, wie das Repräsentieren unseres Unternehmens auf Messen sowie Konferenzen im In- und Ausland.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Ihr abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen oder Wirtschafts-ingenieurwesen sowie Ihre mehrjährige Berufserfahrung bilden die ideale Voraussetzung.
  • Darüber hinaus bringen Sie ein fundiertes, querschnittliches Systemverständnis im Bereich der Flugkörpersysteme mit.
  • Die systematische Marktbearbeitung in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern ist Ihnen vertraut.
  • Erfahrung im Umgang mit Vertretern des Kunden Bundeswehr sowie im Vertrieb militärischer Produkte sind von Vorteil.
  • Fundierte Projektmanagement-Kenntnisse (z. B. IPMA Level D) gepaart mit Ihrer Reisebereitschaft und guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.


Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben mit vielen internationalen Karrieremöglichkeiten – und gleichzeitig die Vorteile eines traditionsreichen Familienunternehmens.

Überzeugt? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich jetzt unter Angabe der Kennziffer Ü 1280!

Das sind Ihre möglichen Vorteile:

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Flexible Arbeitszeiten

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Interne Weiterbildungsprogramme

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Berufliche & persönliche Weiterentwicklung

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • trendence Award

Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen
Sarah Stengele-Prüser
Tel. +49 7551 89-2301

Jetzt bewerbenPDF erstellen