Projektleiter (m/w/d) Luftwaffensysteme

Ich sorge für die Entwicklung innovativer und leistungsfähiger Verteidigungstechnologien.Ich sorge für die Entwicklung innovativer und leistungsfähiger Verteidigungstechnologien.

Ich sorge für die Entwicklung innovativer und leistungsfähiger Verteidigungstechnologien.

Dr. Joachim Barenz, Senior Engineer & Technical Manager, ist verantwortlich für die Entwicklung von Infrarot-Sensorsystemen bei Diehl Defence in Deutschland.

Aus Tradition: Zukunft!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Technologien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein verlässlicher Partner internationaler Streitkräfte und ein global führender Anbieter von Verteidigungssystemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen am Bodensee suchen wir Sie als:

Projektleiter (m/w/d) Luftwaffensysteme

Das können Sie bei uns bewegen:

  • In dieser Funktion sind Sie zuständig für Projektleitungen im Produktbereich Luftwaffensysteme (PL), mit Schwerpunkt IRIS-T.
  • Projektleitungen zur Weiterentwicklung bzw. Anpassung von Produkten auf neue Anforderungen zählen ebenso zu Ihren Aufgaben.
  • Sie leiten Angebotsprojekte, arbeiten zusammen mit dem Produktmanager IRIS-T oder anderen Produkten bei PL und unterstützen bei der Planung des Aufbaus von IRIS-T.
  • Die Führung und Überwachung von Unterauftragnehmern insbesondere in technischen Belangen, die Unterstützung der Aktivitäten zum IRIS-T Block-Konzept / Fähigkeitserhalt sowie die Mitwirkung bei der Erstellung der AE-, Umsatz- und OFE-Listen ergänzen die Tätigkeit.
  • Der Ausbau und ggf. der Aufbau von Kontakten, Netzwerken und Zugängen zu allen relevanten Ebenen der Bundeswehr Organisation, die Vorbereitung von Präsentationen und die Erarbeitung von kundenspezifischen Offsetlösungen zusammen mit der Offset Abteilung runden das anspruchsvolle Aufgabengebiet ab.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Ihr abgeschlossenes ingenieurswissenschaftliches Studium im Bereich Luft- und Raumfahrt bildet die ideale Voraussetzung.
  • Sie bringen bestenfalls erste Berufserfahrung im Umgang mit Vertretern des Kunden Bundeswehr mit.
  • Ein Verständnis des operativen Einsatz unserer Produkte, Erfahrung im Vertrieb militärischer Produkte sowie spezifische Kenntnisse der Produkte und Technologien im Verantwortungsbereich sind wünschenswert.
  • Darüber hinaus verfügen Sie über kulturelle Erfahrung auch mit nicht-europäischen Kunden.
  • Ihre Eigeninitiative und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab.


Übernehmen Sie ab dem ersten Tag Verantwortung und einen festen Platz in Ihrem neuen Team, das Ihnen bei Ihrem Einstieg unterstützend zur Seite steht. Begeistert? Bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer Ü 1153.

Unsere Bewertungen als Arbeitgeber finden Sie auf kununu.

  • trendence Award

Diehl Defence GmbH & Co. KG
Sarah Stengele-Prüser
Tel. +49 7551 89-2301

Jetzt bewerbenPDF erstellen