Projektleiter (m/w/d) Future Combat Air System (FCAS)

Ich sorge für eine erfolgreiche Produktionsplanung vom Prototypen bis zur Serie. Ich sorge für eine erfolgreiche Produktionsplanung vom Prototypen bis zur Serie.

Ich sorge für eine erfolgreiche Produktionsplanung vom Prototypen bis zur Serie.

Simone Rüther, Produktingenieurin, ist verantwortlich für die Abwicklung und Betreuung komplexer Fertigungsprojekte bei Diehl Defence in Deutschland.

Aus Tradition: Zukunft!

Über 16.000 Beschäftigte in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Technologien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein verlässlicher Partner internationaler Streitkräfte und ein global führender Anbieter von Verteidigungssystemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen am Bodensee suchen wir Sie als:

Projektleiter (m/w/d) Future Combat Air System (FCAS)

Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

  • Ihr Aufgabenspektrum umfasst die Planung, Angebotsprojektleitung sowie Leitung von Forschungs- und Technologieaktivitäten mit Schwerpunkt Sensorik und Zielortungssysteme.
  • Sie verantworten den Aufbau und die Pflege von Kontakten zu potentiellen Kunden und Kooperationspartnern (Industrie und Institute) in den zugeordneten Geschäftsbereichen.
  • Zudem unterstützen Sie den Vertrieb zur Sicherstellung einer erfolgreichen, strategischen Positionierung am Markt.
  • Sie koordinieren die Erstellung von Angeboten einschließlich Workshare-Verhandlungen mit internationalen Partnern.
  • Dabei übernehmen Sie die Projektleitung in nationalen und internationalen Projekten mit Gesamtverantwortung für Termin, Kosten und Leistung.
  • Ihrer dieser Rolle haben Sie die Verantwortung für das Management von Unterauftragnehmern.
  • Sie führen Präsentationen für Management und Kunden durch.

Das bringen Sie mit an Board:

  • Ihr abgeschlossenes Studium im Bereich Physik, Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik oder vergleichbar, sowie Ihre mehrjährige Berufserfahrung bilden die ideale Voraussetzung.
  • Bestenfalls bringen Sie bereits Erfahrungen in der Entwicklung von Optik, Elektrooptik, Elektronik oder vergleichbaren Themengebieten mit.
  • Sie besitzen bereits praktische Erfahrungen in der Projektleitung sowie ggf. eine entsprechende Zertifizierung.
  • Ihr ausgeprägtes technisches Interesse und Ihre Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab.
  • Zudem verfügen Sie über verhandlungssichere Englischkenntnisse.


Wir bieten Ihnen die Möglichkeiten, Ihr berufliches Potenzial weiterzuentwickeln – denn bei Diehl sind Sie Teil einer weltweit operierenden Unternehmensgruppe.

Begeistert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich jetzt unter der Kennziffer Ü 1758.

Das sind unsere möglichen Vorteile:

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Flexible Arbeitszeiten

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Gute Verkehrsanbindung

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Betriebliche Altersvorsorge

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Homeoffice

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Berufliche & persönliche Weiterentwicklung

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Kantine

  • trendence Award

Diehl Defence GmbH & Co. KG
Friederike Wilken
Tel: +49 07551 89-4190

Jetzt bewerben PDF erstellen

Sie nutzen derzeit einen veralteten Internet Browser, der aus technischen Gründen nicht mehr länger unterstützt wird. Bitte wechseln Sie zu einem aktuellen Internet Browser, wie z.B. Edge, Chrome, Firefox oder Safari, um die Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Einwilligung

Zur optimalen Gestaltung unserer Website möchten wir Google Analytics verwenden. Hierdurch werden durch Google Daten erhoben, aggregiert und uns als statistische Übersicht zur Verfügung gestellt. Wenn Sie "Einverstanden" klicken, willigen Sie in das Tracking durch Google Analytics ein. Die Einwilligung ist freiwillig und jederzeit widerrufbar. Wenn Sie "Ablehnen" klicken, erfolgt kein Tracking. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.