Projektleiter (m/w/d) "European Defence"

Ich sorge für eine erfolgreiche Produktionsplanung vom Prototypen bis zur Serie.Ich sorge für eine erfolgreiche Produktionsplanung vom Prototypen bis zur Serie.

Ich sorge für eine erfolgreiche Produktionsplanung vom Prototypen bis zur Serie.

Simone Rüther, Produktingenieurin, ist verantwortlich für die Abwicklung und Betreuung komplexer Fertigungsprojekte bei Diehl Defence in Deutschland.

Aus Tradition: Zukunft!

13. Januar 2022

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Technologien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein verlässlicher Partner internationaler Streitkräfte und ein global führender Anbieter von Verteidigungssystemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.
Für unseren Standort Diehl Defence in Röthenbach an der Pegnitz suchen wir Sie als:

Projektleiter (m/w/d) "European Defence"

Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

Sie sind zuständig für Akquisitionen und die Projektleitung internationaler Vorhaben auf dem Themengebiet Forschung und Technologie (FuT) "European Defence". Dazu gehört:

  • Aufbereitung der Relevanz der Europäischen Vorhaben im Kontext des Diehl Defence Technologie- und Produktportfolios (strategische Planung und operative Umsetzung in Zusammenarbeit mit dem Leiter des Technologie Managements EU Defence).
  • Akquisition von Vorhaben und Erstellung von Leistungsbeschreibungen der European Defence mit Fokus "Defence Research" unter Betracht der Überführung in mögliche Kooperationen im "Defence Development" in Abstimmung mit den Produktbereichen.
  • Führung und Steuerung von mehreren internationalen FuT Vorhaben inklusive Koordination der internen und externen Leistungserbringung, sowie mit dem Entwicklungsbereich und den Produktbereichen im Themengebiet "European Defence".
  • Erhalt, Pflege und Ausbau des Netzwerkes zu NATO und European Defence Organisationen (Kommission, EDA, OCCAR) sowie zu den Diehl Büros in Brüssel, Berlin und Koblenz.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Sie haben Ihr Studium (Diplom/Master/Promotion) in einem technischen Studiengang bzw. als Wirtschaftsingenieur erfolgreich abgeschlossen und haben eine Affinität für politisch begründeten Vorhaben und Kooperationen.
  • Sie verfügen über ein gutes technisches Verständnis, können sich schnell in neue Themen einarbeiten und haben Interesse interdisziplinär zu arbeiten.
  • Idealerweise besitzen Sie erste Erfahrungen innerhalb Europäischer Politik und Wehrtechnik.
  • Erfahrungen im Projektmanagement (zum Beispiel IPMA Level D) sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeiten, Ihr berufliches Potenzial weiterzuentwickeln – denn bei Diehl sind Sie Teil einer weltweit operierenden Unternehmensgruppe.
Überzeugt? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich jetzt unter dem Ausschreibungskennzeichen Rb147/15121.

  • trendence Award

Diehl Defence GmbH & Co. KG Röthenbach
Ulrike Niegel
Fischbachstraße 16, 90552 Röthenbach a. d. Pegnitz
Tel: +49 911 957-2471

Jetzt bewerbenPDF erstellen