Produktionsingenieur (m/w/d) für zukunftsweisende Automotive Produkte der Elektromobilität

Ich sorge dafür, dass verschiedene Metalle zu etwas Einzigartigem verschmelzen. Ich sorge dafür, dass verschiedene Metalle zu etwas Einzigartigem verschmelzen.

Ich sorge dafür, dass verschiedene Metalle zu etwas Einzigartigem verschmelzen.

Erkan Göcer, Mitarbeiter der Gießerei, bestückt die Gießöfen mit Metallen um daraus Messingbolzen zu gießen.

Aus Tradition: Zukunft!

Die Diehl Advanced Mobility GmbH (DAM) mit Sitz in Zehdenick entwickelt und produziert leistungsstarke Zellkontaktiersysteme für den Antrieb moderner Brennstoffzellen-, Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Zellkontaktiersysteme kommen in den Batteriespeichern zum Einsatz und sorgen insbesondere für die Kontaktierung der einzelnen Batteriezellen und für die Elektrifizierung des Antriebsstrangs. Des Weiteren ist die DAM ein führender Spezialist für Werkzeug-, Stanz- und Kunststofftechnik. Wir bieten anspruchsvolle Präzisionsstanzteile sowie Verbundprodukte aus Metall und Kunststoff. Im Verbund von Diehl Metall bieten wir unseren Kunden eine integrierte Wertschöpfung für die kundenspezifische Entwicklung, Produktion und Vermarktung von hochtechnischen Produkten vorwiegend für die Automobil- und Elektroindustrie. Für unseren Standort Diehl Advanced Mobility GmbH in Zehdenick (bei Berlin) suchen wir Sie als:

Produktionsingenieur (m/w/d) für zukunftsweisende Automotive Produkte der Elektromobilität

Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

  • Sie planen die Weiterentwicklung von Fertigungsprozessen und Anlagentechnik hinsichtlich Arbeitsorganisation, Fertigungstechnologien, Produktqualität, Prozessstabilität und Kosten und setzen diese erfolgreich um.
  • Sie führen Prozessanalysen und –planungen durch, optimieren die Produktionsabläufe und sind damit verantwortlich für Qualitäts- und
    Prozessverbesserung bestehender und neuer Fertigungsanlagen.
  • Sie übernehmen Projekte mit dem Schwerpunkt Kunststoffspritztechnik ab Erhalt der Zeichnungssätze bis hin zur Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen.
  • Sie sorgen für die Erstellung von Machbarkeitsanalysen, die Entwicklung der Produktionsprozesse und erstellen Pflichtenhefte.
  • Sie koordinieren und begleiten die Installation und Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen in Abstimmung mit der Fertigungsleitung und externen Dienstleistern.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • In ihrer Technikerausbildung oder im Rahmen eines Ingenieursstudium erlangten Kenntnisse konnten Sie bereits erfolgreich in der Fertigung eines Industrieunternehmens umsetzen.
  • Sie haben Erfahrung im Bereich Kunststoffspritztechnik sowie in der systematischen Ursachenanalyse und nachhaltigen Verbesserung.
  • Analytische Methoden zur Prozessverbesserung in der Produktion wie OEE und SPC, sowie die Standards der Automobilindustrie sind Ihnen bekannt.
  • Sie verfügen über praxisgerechte Kenntnisse von Six-Sigma, Lean-production-tools, KVP, Kaizen, 5S sowie über REFA und MTM-Grundkenntnisse.
  • Sie sind teamfähig, kommunikationsstark und arbeiten gerne eigenverantwortlich.

Übernehmen Sie ab dem ersten Tag Verantwortung und einen festen Platz in Ihrem neuen Team, das Ihnen bei Ihrem Einstieg unterstützend zur Seite steht. Neugierig geworden? Dann bewerben Sie sich!

Das sind unsere möglichen Vorteile:

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Familienunternehmen

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Betriebliche Altersvorsorge

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Berufliche & persönliche Weiterentwicklung

  • trendence Award

Diehl Advanced Mobility GmbH
Ralf Kober
Liebenwalder Ausbau 13, 16792 Zehdenick
Tel: +49 3307 4664-0

Jetzt bewerben PDF erstellen

Sie nutzen derzeit einen veralteten Internet Browser, der aus technischen Gründen nicht mehr länger unterstützt wird. Bitte wechseln Sie zu einem aktuellen Internet Browser, wie z.B. Edge, Chrome, Firefox oder Safari, um die Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Einwilligung

Zur optimalen Gestaltung unserer Website möchten wir Google Analytics verwenden. Hierdurch werden durch Google Daten erhoben, aggregiert und uns als statistische Übersicht zur Verfügung gestellt. Wenn Sie "Einverstanden" klicken, willigen Sie in das Tracking durch Google Analytics ein. Die Einwilligung ist freiwillig und jederzeit widerrufbar. Wenn Sie "Ablehnen" klicken, erfolgt kein Tracking. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.