Praktikant (m/w/d) im Bereich Drive Solutions - Schwerpunkt Hardwareentwicklung

Ich sorge dafür, dass unsere Kunden termingerecht beliefert werden können

Stefan Wespel, Industriemeister, leitet den Fertigungsbereich High Volume Center B bei Diehl Controls.

Aus Tradition: Zukunft!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Technologien von heute und morgen. Diehl Controls ist ein international führender Entwickler und Hersteller von elektronischen Baugruppen, Systemkomponenten und Antriebsumrichtern für die Hausgeräteindustrie. Zudem entwickelt und produziert die Unternehmenseinheit Diehl Connectivity Solutions (DCS) Hard- und Software sowie Frontend- und Backend-Anwendungen für die intelligente Vernetzung und systemübergreifende Steuerung von Industrieanlagen, dezentralen Energiemanagementlösungen und Smart-Home-Produkten. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl AKO Stiftung & Co. KG in Wangen im Allgäu suchen wir Sie als:

Praktikant (m/w/d) im Bereich Drive Solutions - Schwerpunkt Hardwareentwicklung

Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

     
  • Im Rahmen Ihres Praktikums entwickeln Sie zusammen mit uns einen 48V betriebenen Umrichter-Prototypen für den Einsatz in Batterie- und Automobilanwendungen.
  • Sie sind zuständig für die Bauteilauswahl, Berechnungen, Simulationen, sowie den Schaltungsentwurf.
  • Sie unterstützen beim Layout Konzept und bringen Ihre Ideen für ein serienproduktionsfähiges Design mit ein.
  • Im Rahmen Ihres Praktikums unterstützen Sie uns bei Entwicklungsaufgaben von netzgespeisten Umrichtern bis 10kW.
  • Aufbau, Durchführung und Auswertung von Versuchen mithilfe von Labormessgeräten führen Sie selbständig durch.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Sie sind Student (m/w/d) der Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs mit elektrotechnischen Inhalten.
  • Ihre bereits gesammelten ersten Erfahrungen in Funktionsweisen von Elektronikkomponenten und Messverfahren sind von Vorteil.
  • Darüber hinaus überzeugen Sie durch Ihr Interesse an der Hardwareentwicklung von Antriebstechnik.
  • Idealerweise konnten Sie bereits erste Kenntnisse in Simulations- und PCB-Design Tools erwerben.
  • Ihre hohe Motivation, Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen die Chance, Einblicke in die Arbeit eines internationalen Technologiekonzerns zu gewinnen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Teilen Sie unsere Begeisterung für die Spitzentechnologien von morgen? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich jetzt!

  • trendence Award

Diehl AKO Stiftung & Co. KG
Nicole Herdrich
Tel: +49 7522 73-570

Jetzt bewerben PDF erstellen