Offset Manager (m/w/d) als Elternzeitvertretung befristet für 2 Jahre

Ich sorge für zuverlässige Hochtechnologie.

Martin Link, Entwicklungsingenieur, ist verantwortlich für Kryokühlsysteme bei Diehl Defence in Deutschland.

Aus Tradition: Zukunft!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Technologien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein verlässlicher Partner internationaler Streitkräfte und ein global führender Anbieter von Verteidigungssystemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen am Bodensee suchen wir Sie als:

Offset Manager (m/w/d) als Elternzeitvertretung befristet für 2 Jahre

Das können Sie bei uns bewegen:

  • In dieser Funktion sind Sie zuständig für das Strukturieren der Offsetanfragen und die Entwicklung der Möglichkeiten zur Erfüllung von Offsetanforderungen (Kompensationsgeschäfte/Industrielle Beteiligung) inklusive der Koordination innerhalb der Diehl-Teilkonzerne und derer Lieferanten.
  • Sie unterstützen die Regional Sales- und Programm-Manager in Fragen Offset und Partnerschaften bei der Erarbeitung und Umsetzung der Geschäftsfeldentwicklung/ Länderstrategie.
  • Die Entwicklung und Pflege von Netzwerken sowie wichtigen Kontakten im Offset- und Defence Industrie Bereich sowie die Analyse ausländischer Beschaffungsmärkte und aktive Begleitung beim Aufbau von Beschaffungsquellen in enger Abstimmung mit den Fachbereichen zählen ebenso zu Ihren Aufgaben.
  • Die termingerechte Abwicklung und das kaufmännische Controlling der Offsetprojekte, die Verhandlung vertraglicher Offset-Bedingungen mit internationalen Beschaffungsbehörden/Ministerien bzw. Industriellen Partner/Lieferanten und das Offset-Reporting im Rahmen von Vorschriften und Verträgen runden das anspruchsvolle Aufgabengebiet ab.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Für diese Position ist idealerweise ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium die Voraussetzung.
  • Sie bringen idealerweise bereits mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im strategischen Einkauf und in der wehrtechnischen Zulieferindustrie sowie gute Kenntnis der internationalen Beschaffungsmärkte mit.
  • Ihr Verhandlungsgeschick sowie hohe Kundenorientierung mit Zielkonfliktverständnis innerhalb komplexer Projekte zeichnet Sie aus.
  • Reisebereitschaft sowie eine ausgeprägte kommunikative und interkulturelle Kompetenz setzen wir voraus.
  • Gute Kenntnisse in MS Office sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse, als auch eine weitere Fremdsprache wären von Vorteil.
  • Durchsetzungsstärke und Eigeninitiative gepaart mit einer strukturierten Arbeitsweise und konzeptionellem und analytischem Denkvermögen ergänzen das Profil.

Überzeugt? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich jetzt unter Angabe der Kennziffer Ü 1048!

Unsere Bewertungen als Arbeitgeber finden Sie auf kununu.

  • trendence Award

Diehl Defence GmbH & Co. KG
Simone Riegger
Tel. +49 7551 89-2132

Jetzt bewerbenPDF erstellen