Konfigurationsmanager (m/w/d) bei der RAM System GmbH in Ottobrunn bei München

Ich sorge für eine erfolgreiche Produktionsplanung vom Prototypen bis zur Serie. Ich sorge für eine erfolgreiche Produktionsplanung vom Prototypen bis zur Serie.

Ich sorge für eine erfolgreiche Produktionsplanung vom Prototypen bis zur Serie.

Simone Rüther, Produktingenieurin, ist verantwortlich für die Abwicklung und Betreuung komplexer Fertigungsprojekte bei Diehl Defence in Deutschland.

Aus Tradition: Zukunft!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Technologien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein verlässlicher Partner internationaler Streitkräfte und ein global führender Anbieter von Verteidigungssystemen. Die RAM-System GmbH (RAMSYS) ist eine Beteiligungsgesellschaft der Diehl Defence GmbH & Co. KG (50%), welche für die Steuerung der deutschen Anteile des transatlantischen Gemeinschaftsprogrammes Rolling Airframe Missile (RAM) und für die Vermarktung des Schiff-Selbstverteidigungssystems RAM in Exportmärkten verantwortlich ist.

Für unsere Beteiligungsgesellschaft RAM-System GmbH in Ottobrunn bei München suchen wir Sie als:

Konfigurationsmanager (m/w/d) bei der RAM System GmbH in Ottobrunn bei München

Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

  • Bei uns sind Sie verantwortlich für die Bearbeitung von Änderungsvorgängen und Bauabweichungen im Zeichnungssatz sowie für die Erfassung des Konfigurationszustands.
  • Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört auch die Bewertung von Änderungen hinsichtlich der Prozessgüte sowie die Prüfung der Umsetzung im Zeichnungssatz.
  • Sie arbeiten bei der eindeutigen Identifikation aller Produkte, bei der Festlegung der Konfigurationseinheiten sowie den Produktidentifikationskriterien eng mit unseren Partnern zusammen.
  • Außerdem planen, prüfen und bewerten sie die Verfahren des Konfigurationsmanagements (KM) und nehmen an Audits teil.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Nach Ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium im Bereich Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau oder Elektrotechnik konnten Sie bereits einige Jahre Berufserfahrung sammeln.
  • Idealerweise waren Sie in einem Unternehmen der Luftfahrt- oder Verteidigungstechnik tätig und konnten dabei Einblicke in die Konstruktion auf Basis von 3D Modellen gewinnen.
  • Sie bringen Erfahrung zu Konfigurationsmanagement-Standards mit. Wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit ISO 10007, STANAG 4427, MIL-STD-973 oder SAE EIA-649 sowie die Fähigkeit technische Änderungen im Zeichensatz bewerten zu können.
  • Zudem zeichnen Sie sich durch eine strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise, Flexibilität und Interesse am internationalen Umfeld aus.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Begeistert? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben, faire Arbeitsbedingungen in einem sehr kollegialen Umfeld und den Umgang mit internationalen Partnern, Banken sowie amerikanischen und deutschen Großunternehmen der Verteidigungsindustrie.

Das sind Ihre möglichen Vorteile:

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Flexible Arbeitszeiten

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Gute Verkehrsanbindung

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Berufliche & persönliche Weiterentwicklung

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Parkplatz

  • trendence Award

Diehl Defence GmbH & Co. KG, Röthenbach
Tina Steimer
Tel.: +49 911 957-2270

Jetzt bewerben PDF erstellen