Junior Projektleiter (m/w/d) im Bereich Inhouse Consulting

Ich sorge für zuverlässige Hochtechnologie. Ich sorge für zuverlässige Hochtechnologie.

Ich sorge für zuverlässige Hochtechnologie.

Martin Link, Entwicklungsingenieur, ist verantwortlich für Kryokühlsysteme bei Diehl Defence in Deutschland.

Aus Tradition: Zukunft!

Über 16.000 Beschäftigte in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Technologien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein verlässlicher Partner internationaler Streitkräfte und ein global führender Anbieter von Verteidigungssystemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Nonnweiler suchen wir Sie als:

Junior Projektleiter (m/w/d) im Bereich Inhouse Consulting

Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

  • Eingebunden im Fachbereich ,,Inhouse Consulting'' lernen Sie zunächst alle Projektmanagement-Grundlagen der Diehl Defence kennen, um diese dann in verschiedenen Programmen/Projekten einzusetzen. 
  • Dabei nehmen Sie unterschiedlichste Rollen innerhalb der Projekte wahr und lernen die Vorgehensweise und Standards des Projektmanagements der Diehl Defence im Detail kennen.
  • Sie arbeiten aktiv in den Projekten im Bereich konventionelle Munition mit den jeweiligen Fachinstanzen zusammen. Dazu gehört auch die Aufbereitung der Daten für das Reporting. 
  • Ihr methodisches und menschliches Wissen unterstützt Sie bei Ihren Aufgaben. Die dafür notwendige Methodenkompetenz erhalten Sie im Rahmen von gezielten Qualifizierungsmaßnahmen.
  • Nach Abschluss der Qualifizierungsmaßnahme sind Sie als Projektleiter im Bereich konventionelle Munition fest eingebettet.
  • Des Weiteren unterstützten Sie das ,,Junior Projektleiter Team'' bei der Umsetzung ihrer Transferprojekte durch Einbringen unserer Projektmanagement Standards. 

Das bringen Sie mit an Board:

  • Ihr abgeschlossenes Studium im ingenieurswissenschaftlichen oder betriebswirtschaftlichen Bereich bildet die ideale Voraussetzung für diese Position. 
  • Sie besitzen bereits ausgeprägte Kenntnisse im Bereich Projektmanagement und konnten diese bereits in Ihrem Berufsleben gewinnbringend einsetzten.
  • Ihnen fällt es leicht, sich in komplexe technische Sachverhalte selbstständig einzuarbeiten. Sie besitzen ein hohes Maß an Koordinationsgeschick.
  • Des Weiteren zeichnen Sie sich durch eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise aus.
  • Ihre aufgeschlossene Art sowie Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit (Deutsch/Englisch) in Verbindung mit einer harmonischen Durchsetzungsfähigkeit können Sie gewinnbringend bei der Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen/-innen einsetzen. 
  • Ihre Reisebereitschaft rundet Ihr Profil ab. 

Das sind unsere möglichen Vorteile:

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Tarifliche Vergütung

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Familienunternehmen

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Onboarding-Programm

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Berufliche & persönliche Weiterentwicklung

  • trendence Award

Diehl Defence GmbH & Co. KG, Standort Nonnweiler
Saskia Annen
Tel.:+49 6873 70-164

Jetzt bewerben PDF erstellen

Sie nutzen derzeit einen veralteten Internet Browser, der aus technischen Gründen nicht mehr länger unterstützt wird. Bitte wechseln Sie zu einem aktuellen Internet Browser, wie z.B. Edge, Chrome, Firefox oder Safari, um die Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Einwilligung

Zur optimalen Gestaltung unserer Website möchten wir Google Analytics verwenden. Hierdurch werden durch Google Daten erhoben, aggregiert und uns als statistische Übersicht zur Verfügung gestellt. Wenn Sie "Einverstanden" klicken, willigen Sie in das Tracking durch Google Analytics ein. Die Einwilligung ist freiwillig und jederzeit widerrufbar. Wenn Sie "Ablehnen" klicken, erfolgt kein Tracking. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.