Ingenieur Validation & Verification

Ich sorge dafür, dass Sie Polarlichter in der Kabine sehen können.Ich sorge dafür, dass Sie Polarlichter in der Kabine sehen können.

Ich sorge dafür, dass Sie Polarlichter in der Kabine sehen können.

Emil Pitschujew, Project Manager, entwickelt mit seinem Team die Flugzeugkabinensysteme von morgen bei Diehl Aviation in Deutschland.

Aus Tradition: Zukunft!

Über 17.000 Beschäftigte gestalten derzeit die Ingenieurskunst der Zukunft in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering. Bei Diehl Aviation prägen engagierte Luftfahrtexperten den Stand der Technik von Avioniksystemen, Kabinenelementen und Kabinenbeleuchtung – und zwar von hochwertigen Kompositkomponenten, Kabinenausstattungen und Elektroniksystemen in Verkehrsflugzeugen bis hin zu hochintegrierten Bordtoiletten und -küchen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Aerospace GmbH in Überlingen suchen wir Sie als:

Ingenieur Validation & Verification

Das bringen Sie mit uns nach vorne:

  • Sie sind für die projektspezifische Strategie sowie Planung im Hinblick auf Verifikation und Validierung verantwortlich
  • Sie unterstützen die Erstellung der projektspezifischen Verifikations-Strategie
  • Sie definieren Verifikationsmethoden und validieren Spezifikationen
  • Sie erstellen und validieren Verifikationsspezifikationen und -prozeduren
  • Sie führen Tests und andere Verifikationsmethoden durch und erstellen dabei Fehlermeldungen sowie Validierungs- und Verifikationsmatrizen
  • Sie stimmen Entwicklungsziele ab und überprüfen den Entwicklungsfortschritt
  • Sie koordinieren die Nachweise für die Zulassung und führen diese in Abstimmung mit den Zulassungsbehörden durch
  • Sie erstellen und prüfen Termin-, Kosten- und Kapazitätspläne für Projekte und führen den Soll-Ist-Vergleich durch

Das bringen Sie mit an Board:

  • Sie haben ein Ingenieursstudium der Regelungstechnik, Elektrotechnik, Systems Engineering, Informatik, Luft- und Raumfahrttechnik oder einer ähnlichen Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung
  • Ihre mehrjährige Berufserfahrung in der (Flugzeug-)Geräteentwicklung mit sicherheitskritischen Anwendungen sowie Erfahrung in der Definition von Gerätespezifikationen für sicherheitskritische Avionikgeräte oder –systeme bilden die ideale Voraussetzung
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Luftfahrtindustrie (bevorzugt im Bereich Integrierte Modulare Avionik oder High Lift System) gesammelt und sind in der Lage Entwicklungstestsysteme zu spezifizieren
  • Sie haben Erfahrung in der Erstellung von Testprozeduren in der Programmiersprache Python
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit sind für Sie selbstverständlich
  • Sie sind bereit die Führung von Entwicklungsteams zu übernehmen
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift rundet Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen die Möglichkeiten, Ihr berufliches Potenzial weiterzuentwickeln – denn bei Diehl sind Sie Teil einer weltweit operierenden Unternehmensgruppe.

Überzeugt? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich jetzt unter Angabe der Kennziffer Ü 017!

  • trendence Award

Diehl Aerospace GmbH
Selina Eberle
Alte Nußdorfer Straße 23, 88662 Überlingen
Tel: +49 7551 891-4043
selina.eberle@diehl.com

Jetzt bewerbenPDF erstellen