Industrial Engineer (m/w/d) mit verfahrenstechnischen Aufgaben

Ich sorge dafür, dass aus Ideen serienreife Produkte werden. Ich sorge dafür, dass aus Ideen serienreife Produkte werden.

Ich sorge dafür, dass aus Ideen serienreife Produkte werden.

Thomas Müller, Werkzeugmechaniker, fertigt in aufwendiger Handarbeit und hoher Genauigkeit Werkzeuge für unsere Serienproduktion bei Diehl Defence in Deutschland.

Aus Tradition: Zukunft!

07.06.2022

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Technologien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein verlässlicher Partner internationaler Streitkräfte und ein global führender Anbieter von Verteidigungssystemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Nonnweiler im CoC Laborierung/Integration suchen wir Sie als:

Industrial Engineer (m/w/d) mit verfahrenstechnischen Aufgaben

Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

  • Sie arbeiten bei der Erstellung von Angeboten bei Kundenanfragen mit. 
  • Sie arbeiten bei der Planung, Betreuung von Serienvorbereitungen, Projekten und Investitionen mit. 
  • Sie planen Arbeitsfolgen und Arbeitsgänge für Ähnlichkeits- und Wiederholfertigungen. 
  • Sie erstellen Fertigungsdokumente wie z.B. Arbeitspläne, Prüfpläne, Stücklisten, Gefährdungsbeurteilungen, Arbeitsanweisungen und Zeichnungen. 
  • Sie verantworten den Aufbau und die Durchführung von Versuchen und werten diese aus. 
  • Sie sind zuständig für das Erstrüsten und Einrichten von Fertigungsanlagen (z.B. Pressen/Gießen/Beschriftungsanlagen).
  • Sie betreuen und optimieren laufende Fertigungen und gestalten Arbeitsplätze unter der Anwendung von Lean-Methoden. 
  • Sie sind Ansprechpartner bei der Fehlerssuche und Ursachenermittlung von Qualitätsproblemen. 
  • Sie führen Arbeitsablauf- und Zeitstudien nach REFA durch. 
  • Sie erarbeiten Rationalisierungsmaßnahmen und Verfahrensverbesserungen. 

Das bringen Sie mit an Board:

  • Sie haben Ihre Berufsausbildung in einem mind. 3-jährigen industriellen Metallberuf (z.B. Werkzeug-, Industriemechaniker (m/w/d)) und eine mind. 2-jägrige Fachausbildung (Meister (m/w/d), Techniker (m/w/d)) erfolgreich abgeschlossen. 
  • Sie haben eine mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung in einem Fertigungsumfeld. 
  • Sie verfügen über gute MS-Office und SAP-Kenntnisse.
  • Idealerweise verfügen Sie über eine REFA-Grundausbildung. 
  • Ihre Englischkenntnisse (mind. Niveau B1) können Sie gekonnt in der Praxis anwenden.
  • Ihr Profil wird abgerundet durch eine offene Kommunikation, Flexibilität, Reisebereitschaft und Teamgeist.

Überzeugt? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich jetzt!
oder

Das sind unsere möglichen Vorteile:

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Tarifliche Vergütung

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Familienunternehmen

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Onboarding-Programm

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Berufliche & persönliche Weiterentwicklung

  • trendence Award

Diehl Defence GmbH & Co. KG, Standort Nonnweiler
Saskia Annen
Tel.:+49 6873 70-164

Jetzt bewerben PDF erstellen

Sie nutzen derzeit einen veralteten Internet Browser, der aus technischen Gründen nicht mehr länger unterstützt wird. Bitte wechseln Sie zu einem aktuellen Internet Browser, wie z.B. Edge, Chrome, Firefox oder Safari, um die Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Einwilligung

Zur optimalen Gestaltung unserer Website möchten wir Google Analytics verwenden. Hierdurch werden durch Google Daten erhoben, aggregiert und uns als statistische Übersicht zur Verfügung gestellt. Wenn Sie "Einverstanden" klicken, willigen Sie in das Tracking durch Google Analytics ein. Die Einwilligung ist freiwillig und jederzeit widerrufbar. Wenn Sie "Ablehnen" klicken, erfolgt kein Tracking. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.