Experte (m/w/d) Reverse Engineering, Produkt- und Prozessentwicklung Verbundtechnik

Ich sorge dafür, dass aus Metallen Produkte für Ihr tägliches Leben werden.

Thomas Scheidgen, Meister Rohrpressen, kümmert sich um den reibungslosen Ablauf im Fertigungsbereich.

Aus Tradition: Zukunft!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Technologien von heute und morgen. Diehl Metall bietet anspruchsvolle Metallverarbeitungslösungen für die Trends und Herausforderungen von morgen in einer Vielzahl von Industrien. Das Produktportfolio umfasst hochwertige Stangen, Rohre, Profile und Schmiedestücke sowie anwendungsspezifische stromführende Komponenten. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens

Für unseren Standort Diehl Metal Applications GmbH in Teltow suchen wir Sie als:

Experte (m/w/d) Reverse Engineering, Produkt- und Prozessentwicklung Verbundtechnik

Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

  • Sie sind zuständig für die Anwendung, Weiterentwicklung und Optimierung von FEM-Simulationen nach rheologischen Methoden für die Konstruktion von Spritzgießwerkzeugen.
  • Sie werten rheologische Methoden aus, analysieren diese und leiten die Erkenntnisse in konstruktive Lösungen für hochpräzise Spritzgießwerkzeuge über (z.B. Anspritzung, Kühlungen, Schwindungsverhalten, Verzug).
  • Sie entwickeln Bauteile und erstellen fertigungsgerechte Designs (Design for Manufacturing) in enger Abstimmung mit den Kunden und Werkzeuglieferanten.
  • Sie werten CT-Messdaten auf der Basis von statistischen Besonderheiten aus und analysieren diese für den Soll-Ist-Geometrieabgleich.
  • Sie sind zuständig für die Festlegung von Werkzeugkorrekturen mittels Flächenrückgewinnung (z.B. Zeiss Calypso, Zeiss Reverse Engineering).

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Sie können eine abgeschlossene Hochschulausbildung mit technischem Schwerpunkt vorweisen, z.B. Maschinenbau mit Fachrichtung Konstruktion oder in einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Sie verfügen zudem über mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung in der werkstoff- und produktionsgerechten Konstruktion von Kunststoffspritzgießwerkzeugen.
  • Sie haben gute Kenntnisse in der praktischen Anwendung von SAP, den gängigen MS-Office-Programmen und weiteren fachspezifischen IT-Tools.
  • Sie haben sehr gute Englisch-Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Ihr Profil zeichnet sich durch eine hohe Selbstständigkeit und eine ausgeprägte Ergebnis- und Zielorientierung aus.
  • Sie sind empathisch und stets zuverlässig und arbeiten gerne im Team.

Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben mit vielen internationalen Karrieremöglichkeiten – und gleichzeitig die Vorteile eines traditionsreichen Familienunternehmens. Überzeugt? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich jetzt!

trendence Award

Diehl Metal Applications GmbH
Herr Erik Richter
Tel. +49 30 847 84-6702

Jetzt bewerben PDF erstellen