Entwicklungsingenieur (m/w/d) Systems Engineering & Safety

Ich sorge für eine erfolgreiche Produktionsplanung vom Prototypen bis zur Serie.Ich sorge für eine erfolgreiche Produktionsplanung vom Prototypen bis zur Serie.

Ich sorge für eine erfolgreiche Produktionsplanung vom Prototypen bis zur Serie.

Simone Rüther, Produktingenieurin, ist verantwortlich für die Abwicklung und Betreuung komplexer Fertigungsprojekte bei Diehl Defence in Deutschland.

Aus Tradition: Zukunft!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Technologien von heute
und morgen. Diehl Defence ist ein verlässlicher Partner internationaler Streitkräfte und ein global führender Anbieter von Verteidigungssystemen.
Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des
gelebten Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Röthenbach a. d. Pegnitz bei Nürnberg suchen wir Sie als:

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Systems Engineering & Safety

Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

  • Im Rahmen Ihrer Funktion werden Sie Teil unterschiedlichster Kundenprojekten und interner Studien in verschiedenen Themengebieten.
  • Durch Ihren Einsatz tragen Sie vom komplexen Gesamtsystem auf Systems-of-System Level über Flugkörper, Fahrzeuge bis hin zum einfachen Testgerät entscheidend zu unserem Erfolg bei.
  • Intern sowie gegenüber Kunden und Entwicklungspartnern übernehmen Sie die Abstimmung und Koordination wichtiger Projektthemen im Bereich Safety & Reliability.
  • Die Analyse, Erstellung, Durchsetzung und Dokumentation von Sicherheitskonzepten und Safety Requirements zur Erbringung des Sicherheitsnachweises sowie die Mitwirkung an der Systemarchitektur und die Produktsicherheit gehören dabei zum Kern Ihrer Tätigkeit.
  • Dies beinhaltet insbesondere die Durchführung von Sicherheitsanalysen, Zuverlässigkeitsbetrachtungen und Risikobeurteilungen nach relevanten Normen und Standards, die finale Zertifizierung sowie die Unterstützung von Freigabeaktivitäten und anderer Fachabteilungen.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Ihr abgeschlossenes technisches Studium (Master/Diplom) der Luft- und Raumfahrt, Elektrotechnik, Ingenieurwissenschaften, Physik oder einer vergleichbaren Studienrichtung bildet die beste Voraussetzung.
  • Sie bringen Berufserfahrung im Bereich Systemsicherheit, Produktsicherheit (Maschinenrichtlinie), funktionale Sicherheit oder Systems Engineering mit und begeistern sich für komplexe technische Systeme.
  • Spaß an analytischem Denken, sowie die Bereitschaft Projektteams zu unterstützen und im Rahmen von Aktivitäten zum Thema Safety & Reliability fachlich anzuleiten, zeichnet Sie aus.
  • Eine eigenständige Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Selbstorganisation, Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme, sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Motiviert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich jetzt!

Das sind Ihre möglichen Vorteile:

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Flexible Arbeitszeiten

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Tarifliche Vergütung

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Familienunternehmen

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Interne Weiterbildungsprogramme

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Kantine

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Parkplatz

  • trendence Award

Diehl Defence GmbH & Co. KG, Röthenbach
Tina Steimer
Tel.: +49 911 957-2270

Jetzt bewerbenPDF erstellen