Abteilungsleiter (m/w/d) für Batterie-Management-Systeme (BMS)

Ich sorge dafür, dass unsere Kunden termingerecht beliefert werden könnenIch sorge dafür, dass unsere Kunden termingerecht beliefert werden können

Ich sorge dafür, dass unsere Kunden termingerecht beliefert werden können

Stefan Wespel, Value Stream II Manager, leitet den Fertigungsbereich High Volume Center B bei Diehl Controls.

Aus Tradition: Zukunft!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Technologien von heute und morgen. Diehl Controls gehört zu den international führenden Lieferanten in der Hausgeräteindustrie. Zudem umfasst das Portfolio anspruchsvolle Lösungen für zahlreiche weitere technologieverwandte Applikationen und Geräte – ob im Bereich „Professional Appliance“, in der HVAC/R-Branche (Heizung, Lüftung, Klimatisierung und Kühlung), für Mobilitätskonzepte oder im Internet der Dinge. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl AKO Stiftung & Co. KG in Wangen im Allgäu suchen wir Sie als:

Abteilungsleiter (m/w/d) für Batterie-Management-Systeme (BMS)

Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

• Sie leiten ein internationales Entwicklungsteams über mehrere Standorte.
• Sie sind zuständig für die Ausgestaltung und Umsetzung der abteilungsbezogenen Technologie- und Produkt Roadmap sowie der Definition und Ausgestaltung des Produktportfolios für den Bereich „BMS“.
• Sie unterstützen bei der Akquise von Kundenprojekten, der Angebotserstellung als auch der Definition von Systemkonzepten.
• Die Abnahme von Lasten- und Pflichtenheften sowie Produktspezifikationen als auch das Review von Entwicklungskonzepten für Hauptsteuerungen von Batteriemanagementsystemen gehören zu Ihrem Aufgabenbereich.
• Zudem analysieren Sie Kundenanforderungen und bilden die Schnittstelle zwischen den Kunden und den Bereichen Sales und R&D und gestalten bei der Optimierung der Entwicklungsprozesse mit.

Das bringen Sie mit in unser Team:

• Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Naturwissenschaft oder einem vergleichbaren Studiengang.
• Sie haben mehrjährige Berufserfahrung mit Führungsverantwortung im Bereich Entwicklung und besitzen sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Batterie-Management-Systeme, Batteriesysteme, Elektronikentwicklung sowie Kenntnisse im Bereich Requirements Engineering und System Engineering.
• Sie besitzen Erfahrung im Bereich Elektronikfertigung, der Zertifizierung von sicherheitskritischen Systemen (z.B. IEC 60730, IEC 61508, IEC62619, ISO 26262, IATF 16949, ISO 9001), Entwicklungsprozessen (Wasserfallmodell, V-Modell, Agile) als auch Entwicklungstools (u.a. JIRA, PTC Integrity, Enterprise Architect, Matlab, Plato, PADS, PC Lint, Jenkins, Python).
• Zudem besitzen Sie sehr gute MS Office-Kenntnisse, ERP-Kenntnisse (SAP) und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
• Team- und Kommunikationsfähigkeit, eine eigenständige, strukturierte Arbeitsweise sowie Leistungsbereitschaft, Durchsetzungsfähigkeit und ein logisch-analytisches Denkvermögen runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeiten, Ihr berufliches Potenzial weiterzuentwickeln – denn bei Diehl sind Sie Teil einer weltweit operierenden Unternehmensgruppe.
Überzeugt? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich jetzt!

Das sind Ihre möglichen Vorteile:

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Flexible Arbeitszeiten

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Tarifliche Vergütung

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Familienunternehmen

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Berufliche & persönliche Weiterentwicklung

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Kantine

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • trendence Award

Diehl AKO Stiftung & Co. KG
Carina Jobke
Tel. +49 7522 73 104

Jetzt bewerbenPDF erstellen