Abschlussarbeit (m/w/d) zum Thema: Einfluss des Fertigungsverfahrens auf Eigenschaften von Faserverbundbauteilen

Ich sorge dafür, dass unsere Luftfahrtlösungen auf Erfolgskurs bleiben.Ich sorge dafür, dass unsere Luftfahrtlösungen auf Erfolgskurs bleiben.

Ich sorge dafür, dass unsere Luftfahrtlösungen auf Erfolgskurs bleiben.

Sandra Rocholl, Leiterin Qualitätsmanagement, ist verantwortlich für die hohe Qualität von Beleuchtungs- und Kontrollsystemen für Flugzeuge bei Diehl Aviation in Deutschland.

Aus Tradition: Zukunft!

Über 17.000 Beschäftigte gestalten derzeit die Ingenieurskunst der Zukunft in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering. Bei Diehl Aviation prägen engagierte Luftfahrtexperten den Stand der Technik von Avioniksystemen, Kabinenelementen und Kabinenbeleuchtung – und zwar von hochwertigen Kompositkomponenten, Kabinenausstattungen und Elektroniksystemen in Verkehrsflugzeugen bis hin zu hochintegrierten Bordtoiletten und -küchen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des Vertrauens.

Für unseren Standort in Laupheim suchen wir Sie als:

Abschlussarbeit (m/w/d) zum Thema: Einfluss des Fertigungsverfahrens auf Eigenschaften von Faserverbundbauteilen

Das bringen Sie mit uns nach vorne:

  • Sie bestimmen in der Theorie die für die Bauteileigenschaften relevanten Einflussgrößen.
  • Sie verschaffen sich einen Überblick über die bei Diehl Aviation verwendeten Fertigungsverfahren und Prozessparameter.
  • Sie ermitteln experimentell den Einfluss der verschiedenen Fertigungsverfahren auf die mechanischen Eigenschaften (Gewicht, Steifigkeit, Festigkeit).
  • Sie führen einen Abgleich der ermittelten Eigenschaften mit den vorhandenen Berechnungen und Methoden durch.
  • Sie erarbeiten Vorschläge zur Optimierung der Berechnungen in Hinblick auf Aufwand, Steifigkeit, Festigkeit und Gewicht.

Das bringen Sie mit an Board:

  • Sie studieren Kunststofftechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau oder einen vergleichbaren Studiengang.
  • Sie besitzen Kenntnisse im Bereich der Faserverbundwerkstoffe und deren Fertigungstechnologien, gerne aus der praktischen Anwendung.
  • Sie bringen Know-how in Auslegung und Berechnung von Bauteilen mit.
  • Sie verfügen über erste Erfahrungen in der Anwendung der Finiten Element Methode.
  • Sie besitzen wünschenswert Wissen im Bereich Luftfahrttechnik.
  • Sie haben die Bereitschaft, sich neue Fähigkeiten schnell und eigenverantwortlich anzueignen.
  • Eine selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Unsere Leistungen für Ihr Engagement:
• Bei uns profitieren Sie von fairen Arbeitsbedingungen und der Möglichkeit, selbst Verantwortung zu übernehmen und wertvolle Kontakte
zu knüpfen.
• Sie steigen bei uns in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernehmen spannende Aufgaben und nach Möglichkeit Teilprojekte.
• Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken.
• Ein Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist und Kollegialität geschätzt wird.

Das sind Ihre möglichen Vorteile:

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Flexible Arbeitszeiten

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Familienunternehmen

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Kantine

  • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08

    Parkplatz

Beginn: ab 01.06.2021
Dauer: ca. 6-9 Monate
35 Std./Woche

  • trendence Award

Diehl Aviation Laupheim GmbH
Magdalena Traub
Am Flugplatz, 88471 Laupheim
Tel.: +49 7392 703-1049

Jetzt bewerbenPDF erstellen