2021-036 Mitarbeiter (m/w/d) Prozess- und Verfahrenssicherung 3 (interner Aushang vom 22.09.2021)

Ich sorge dafür, dass unsere Luftfahrtlösungen auf Erfolgskurs bleiben.Ich sorge dafür, dass unsere Luftfahrtlösungen auf Erfolgskurs bleiben.

Ich sorge dafür, dass unsere Luftfahrtlösungen auf Erfolgskurs bleiben.

Sandra Rocholl, Leiterin Qualitätsmanagement, ist verantwortlich für die hohe Qualität von Beleuchtungs- und Kontrollsystemen für Flugzeuge bei Diehl Aviation in Deutschland.

Aus Tradition Zukunft!

06.10.2021

Über 17.000 Beschäftigte gestalten derzeit die Ingenieurskunst der Zukunft in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering. Bei Diehl Aviation prägen engagierte Luftfahrtexperten den Stand der Technik von Avioniksystemen, Kabinenelementen und Kabinenbeleuchtung – und zwar von hochwertigen Kompositkomponenten, Kabinenausstattungen und Elektroniksystemen in Verkehrsflugzeugen bis hin zu hochintegrierten Bordtoiletten und -küchen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des Vertrauens. Für unseren Standort in Hamburg suchen wir Sie/Dich als:

2021-036 Mitarbeiter (m/w/d) Prozess- und Verfahrenssicherung 3 (interner Aushang vom 22.09.2021)

Das bringen Sie mit uns nach vorne:


  • Sie sind Non-Conformity-Koordinator (z.B. Designated Supplier Quality Representative) für den Kunden.
  • Sie übernehmen Aufgaben der Prozess- und Verfahrenssicherung.
  • Sie führen Qualitätsprüfungen sowie Freigaben durch.

Das bringen Sie mit an Board:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene 3-jährige fachspezifische industrielle Berufsausbildung (z.B. Fertigungsmechaniker (m/w) oder Fluggerätebauer (m/w)) sowie eine spezielle Weiterbildung im Bereich Qualitätsmanagement.
  • Sie können mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung im Produktionsumfeld vorweisen.
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse im Bereich Qualitätssicherungsmanagement, DIN ISO EN 9000/ EN 9100 sowie im Luftrecht EASA / FAA mit.
  • Sie haben bereits mit QM-Werkzeugen (z.B. Ishikawa Analyse/FMEA) gearbeitet.
  • Sie können gutes Englisch in Wort und Schrift vorweisen
  • Sie verfügen über gute ERP- und MS-Office-Kenntnisse.
  • Kenntnisse in der Herstellerhaftung und Erfahrung als Auditor runden Ihr Profil ab.

Rahmenbedingungen:
Eingruppierung: EG 7 gem. ERA-TV Metallindustrie Hamburg
ERA-Arbeitsbeschreibung: "Prozess- und Verfahrenssicherung 3" (m/w/d)“
Da wir Ihre Bewerbung ausschließlich elektronisch verarbeiten, bewerben Sie sich bevorzugt unter folgendem Link: https://career.diehl.com/Vacancies/10707/Application/CheckLogin/31?lang=gerger

Sofern Sie Ihre Bewerbung per E-Mail senden, beachten Sie bitte unser Formular: Datenschutz, Transparenz- und Informationspflichten für interne Bewerber (m/w/d).

  • trendence Award


Hinweis: Bewerbungen schwerbehinderter Mitarbeiter (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Sollten Sie das wünschen, geben Sie bitte dazu
- auf freiwilliger Basis - Ihren SB-Status bei Ihrer Bewerbung an.
Wir freuen uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen), die Sie uns bitte bis 11.08.2021 einreichen.
Kontakt: Olaf C. Schulz, Tel. -604

Jetzt bewerbenPDF erstellen