Please select your language

Volle Kraft für Innovationen auf der Aircraft Interiors Expo

Diehl Aviation
Volle Kraft für Innovationen auf der Aircraft Interiors Expo Volle Kraft für Innovationen auf der Aircraft Interiors Expo

Diehl Aviation, einer der führenden Anbieter von Kabinenausstattungen und Systemen für die Luftfahrtindustrie, präsentiert vom 14. bis 16. Juni 2022 auf der Aircraft Interiors Expo (AIX) in Hamburg sein aktuelles Produkt- und Services-Portfolio sowie seine umfangreichen Innovationen.

Auf der Aircraft Interiors Expo, der weltweit führenden Fachmesse für die Flugzeugkabine, zeigen internationale Aussteller vom 14. bis 16. Juni 2022 ihre neuesten Innovationen, Technologien und Produkte. Diehl Aviation präsentiert seine aktuellen Highlights wieder in Halle B7 am Stand 7D20 und gibt dabei volle Kraft. Schwerpunkte sind in diesem Jahr öko-effiziente Produkte, die fortschreitende Digitalisierung hin zur smarten Kabine, innovative Upgrade-Lösungen sowie neueste Entwicklungen für elektrische Flugtaxis.

Für eine klimaneutrale Luftfahrt

Diehl Aviation versteht sich als ein Wegbereiter für ein nachhaltiges Fliegen. Das demonstriert das Unternehmen in diesem Jahr gleich mit mehreren öko-effizienten Produktinnovationen für die Flugzeugkabine. So hat Diehl Luftauslässe aus Schaumstoffgranulat und Luftkanäle aus Particle Foam, also thermoplastischen Kunststoffen, entwickelt. Diese erzeugen weniger CO2 bei der Herstellung und reduzieren durch ihr geringes Gewicht den Kraftstoffverbrauch. Daneben zeichnen sie sich durch eine sehr schnelle Fertigung, geringe Herstellungskosten sowie verbessertes Recycling aus.

Mit der 16G Partition zeigt Diehl Aviation eine um 15 Prozent gewichtsreduzierte Trennwand mit hoher Stabilität, die sich einfach in diverse Flugzeugmuster integrieren lässt. Eine öko-effiziente, leichte Dekorlösung für Kunden ist das von Diehl Aviation entwickelte Powdercoating. Die unifarbene Pulverbeschichtung sorgt für hochbeständige Kabinenoberflächen. Und mit der Grey Water Reuse Unit gibt es nun ein öko-effizientes System, das den Frischwasserverbrauch an Bord reduziert und damit deutlich zur Gewichtsreduktion beiträgt. Mit der Grey Water Reuse Unit hat Diehl Aviation bereits 2021 den Crystal Cabin Award in der Kategorie Greener Cabin, Health, Safety & Environment gewonnen!

IMAGINE - Smarte Lösungen für die Kabine

Auch die Digitalisierung der Kabine schreitet weiter voran. Diehl zeigt die jüngste Weiterentwicklung von CANSAS, einer zentralen Plattform für sämtliche Funktionen in der Kabine, vom intelligenten Boarding bis zur Steuerung von Projektionen und der Kabinenbeleuchtung. Erstmalig präsentiert Diehl die Funktionalität seiner neuesten digitalen Lösung in der praktischen Anwendung auf der Messe. Ergänzt werden die smarten Innovationen von komfortablen Lösungen, wie schnell verfügbarem Stauraum und leicht zu schließenden Gepäckfächern. Nicht weniger smart und effizient präsentiert sich die neue, nahezu berührungslose Bordtoilette. Damit bedient Diehl Aviation die gestiegenen Bedürfnisse nach mehr Hygiene und Komfort in der Lavatory.

Neues Produkt: Notsauerstoff-Generator

Eine neue Upgrade-Lösung, mit der Diehl Aviation sein Produktportfolio erweitert, ist der neue Universal-Sauerstoffgenerator (UO₂G). Der für die Notsauerstoff-Versorgung der Passagiere vorgesehene Generator wurde von Diehl Aviation komplett entwickelt und kann einfach in die vorhandenen Sauerstoffboxen über den Sitzen integriert werden. Das Produkt ist für alle Flugzeugmuster der Airbus A320-Familie ebenso geeignet wie für alle Muster der Boeing 737-Serie.

Kompetenz für vollelektrische Flugtaxis

Als Pionier innovativer Kabinenausstattungen und aktiver elektronischer Steuerungen verfügt Diehl Aviation auch über das Know-how und die Fertigungskompetenz für unterschiedliche Komponenten und Systeme für elektrische Flugtaxis der Zukunft. Darüber hinaus zeigt Diehl mit einer eigenen Lösung, wie Leichtbau, höchste Sicherheitsansprüche und besonderer Passagierkomfort mit einem angenehmen Flugerlebnis einhergehen. Wie das konkret aussieht, davon können sich Interessenten auf dem Messestand anhand eines Flugtaxi-Modells überzeugen.

Im Finale: Smart Lock Door als CCA-Anwärter

Die Strategie von Diehl Aviation, Kunden und deren Bedürfnisse für die Entwicklung neuer innovativer Produkte ins Zentrum zu stellen, zahlt sich aus: So entstand bei Crews von Airline-Kunden der Bedarf, ihre Handheld-Steuergeräte an Bord in Sichtweite sicher zu verstauen, dabei aufzuladen und sie gleichzeitig über eine offene Benutzeroberfläche jederzeit bedienen zu können. Diehl Aviation hat dafür eine Smart Lock Door entwickelt, einen Finalisten in der Kategorie Material und Components beim diesjährigen Crystal Cabin Award (CCA). Der Preis wird jährlich im Rahmen der Aircraft Interiors Expo für herausragende Produkte und Konzepte im Bereich der Flugzeugkabinenausstattung verliehen.

Strategische Kooperation mit HAECO

Um ihren gemeinsamen Kunden ein integratives Produktportfolio mit passgenauen Lösungen für die Ausstattung von Flugzeugkabinen anzubieten, haben HAECO Cabin Solutions (HCS) und Diehl Aviation eine strategische Kooperation geschlossen. So können beide Unternehmen ihre Kunden gemeinsam noch besser unterstützen. Gemeinsam mit HCS wird Diehl Aviation seine Position im Markt für Lösungen zu Cabin Upgrades weiter ausbauen. Beide Partner zeigen ihre kooperativen Lösungen daher ebenfalls auf der diesjährigen AIX.

Diehl Aviation ist ein Teilkonzern der Diehl Stiftung & Co. KG und bündelt alle Luftfahrtaktivitäten der Diehl-Gruppe unter einem Dach. In der Luftfahrtindustrie ist Diehl Aviation, wozu auch Diehl Aerospace (ein Gemeinschaftsunternehmen mit Thales) gehört, ein führender Systemlieferant für Flugzeugsystem- und Kabinenlösungen. Derzeit beschäftigt Diehl Aviation über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen die führenden Flugzeughersteller Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer, militärische Partner, Hersteller von eVTOL-Luftfahrzeugen sowie Fluggesellschaften und Betreiber von Verkehrs- und Geschäftsflugzeugen weltweit.

Sie nutzen derzeit einen veralteten Internet Browser, der aus technischen Gründen nicht mehr länger unterstützt wird. Bitte wechseln Sie zu einem aktuellen Internet Browser, wie z.B. Edge, Chrome, Firefox oder Safari, um die Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Einwilligung

Zur optimalen Gestaltung unserer Website möchten wir Google Analytics verwenden. Hierdurch werden durch Google Daten erhoben, aggregiert und uns als statistische Übersicht zur Verfügung gestellt. Wenn Sie "Einverstanden" klicken, willigen Sie in das Tracking durch Google Analytics ein. Die Einwilligung ist freiwillig und jederzeit widerrufbar. Wenn Sie "Ablehnen" klicken, erfolgt kein Tracking. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.