Please select your language

Lilium beauftragt Diehl Aviation mit der Kabinenausstattung des Lilium Jets

Lilium beauftragt Diehl Aviation mit der Kabinenausstattung des Lilium Jets Lilium beauftragt Diehl Aviation mit der Kabinenausstattung des Lilium Jets
Diehl Aviation

Der Tier-1-Luftfahrtzulieferer wird mit Lilium bei der Entwicklung, Herstellung und im Support der Kabinenausstattung des Lilium Jets zusammenarbeiten.

Lilium N.V.  (NASDAQ: LILM) („Lilium“), Entwickler des ersten vollelektrischen senkrecht startenden und landenden Jets („eVTOL“), hat Diehl Aviation, einen führenden Anbieter von Kabinenausstattungen und -systemen für die Luftfahrtindustrie, zur Zusammenarbeit bei der Konzeption und Entwicklung der Kabine des Lilium Jets sowie als Integrator und Hersteller von Innenraumkomponenten ausgewählt.

Der Zuliefervertrag ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Industrialisierung und Musterzulassung des Lilium Jets. Diehl Aviation ist einer der weltweit führenden Tier-1-Luftfahrtzulieferer für Flugzeugsysteme und Kabinenlösungen. Zu seinen Kunden gehören große Flugzeughersteller wie Airbus, Boeing, Bombardier und Embraer. Das Unternehmen ist ein Pionier für innovative Flugzeugkabinenausstattungen und verfügt über langjährige Erfahrung bei der Entwicklung, Spezifikation, Zertifizierung und Integration von Leichtbaumaterialien sowie bei der Integration verschiedener Systeme.

Die Beauftragung umfasst die Kabinenausstattung des Lilium Jets – also die gesamte Seitenverkleidung in der Passagierkabine, die Deckenpaneele, Trennwände, den Gepäckraum und den Kabinenboden sowie die Innenverkleidung des Cockpits. Diehl liefert ebenso das komplette Beleuchtungssystem - mit neuester LED-Technologie und einer speziell für eVTOL-Vorgaben entwickelten Steuereinheit - sowie fortschrittliche Klimaverrohrung aus sehr leichten Verbundwerkstoffen und innovativen Materialien wie Schaumstoffgranulat für Luftauslässe.

Martin Schuebel, Senior Vice President Procurement bei Lilium, sagte: "Diehl Aviation ist mit seiner ausgewiesenen Expertise bei der Integration von Kabinensystemen und -komponenten für Verkehrsflugzeuge und seinem starken Engagement in der eVTOL-Industrie der perfekte Partner für Lilium. Diese Vereinbarung entspricht voll und ganz unserer Strategie, Partnerschaften mit Tier-1-Luftfahrtunternehmen einzugehen, und wir sind überzeugt, dass die Zusammenarbeit den Lilium Jet auf seinem Weg zur Musterzulassung und Serienproduktion unterstützen wird."

„Über den umfangreichen Auftrag von Lilium im innovativen Wachstumsmarkt der Regional Air Mobility freuen wir uns außerordentlich“, sagt Harald Mehring, Chief Customer Officer bei Diehl Aviation. „Nun bringen wir unsere Erfahrung in der Kabinenausstattung und im Leichtbau in den Lilium Jet ein und es macht uns stolz, dass unser neuer Kunde Lilium uns dieses große Vertrauen schenkt. Wir sind bereit, unseren Beitrag für eine nachhaltige Mobilität zu leisten und sind begeistert, den Lilium Jet mitzugestalten“.

 

 

Über Lilium

Lilium (NASDAQ: LILM) entwickelt ein nachhaltiges und zugängliches regionales Hochgeschwindigkeitstransportmittel für Personen und Güter. Mit dem Lilium Jet, einem vollelektrischen, senkrecht startenden und landenden Jet, der führende Kapazität, geringe Lärmbelastung und hohe Leistung bei null Betriebsemissionen bietet, beschleunigt Lilium die Dekarbonisierung des Flugverkehrs. Lilium arbeitet mit Marktführern aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Technologie und Infrastruktur zusammen und hat bereits Starts in Deutschland, den USA und Brasilien angekündigt. Zu dem über 800-köpfigen Team von Lilium gehören rund 450 Luft- und Raumfahrtingenieure und ein Führungsteam, das für die Entwicklung einiger der erfolgreichsten Flugzeuge der Luftfahrtgeschichte verantwortlich ist. Lilium wurde 2015 gegründet und hat seinen Hauptsitz und seine Produktionsstätten in München, Deutschland, mit Teams in ganz Europa und den USA. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.lilium.com.

 

Über Diehl Aviation

Diehl Aviation ist ein Teilkonzern der Diehl Stiftung & Co. KG und bündelt alle Luftfahrtaktivitäten der Diehl-Gruppe unter einem Dach. In der Luftfahrtindustrie ist Diehl Aviation, wozu auch Diehl Aerospace (ein Gemeinschaftsunternehmen mit Thales) gehört, ein führender Systemlieferant für Flugzeugsystem- und Kabinenlösungen. Derzeit beschäftigt Diehl Aviation über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen die führenden Flugzeughersteller Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer, militärische Partner, Hersteller von eVTOL-Luftfahrzeugen sowie Fluggesellschaften und Betreiber von Verkehrs- und Geschäftsflugzeugen weltweit.

Mehr Informationen über Diehl Aviation finden Sie unter www.diehl.com/aviation.

***

Medienkontaktinformationen:

Guido van Geenen
+49 69 5805 1724
guido.vangeenen@diehl.com

Meredith Bell, Lilium
+41794325779
press@lilium.com

Sie nutzen derzeit einen veralteten Internet Browser, der aus technischen Gründen nicht mehr länger unterstützt wird. Bitte wechseln Sie zu einem aktuellen Internet Browser, wie z.B. Edge, Chrome, Firefox oder Safari, um die Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Einwilligung

Zur optimalen Gestaltung unserer Website möchten wir Google Analytics verwenden. Hierdurch werden durch Google Daten erhoben, aggregiert und uns als statistische Übersicht zur Verfügung gestellt. Wenn Sie "Einverstanden" klicken, willigen Sie in das Tracking durch Google Analytics ein. Die Einwilligung ist freiwillig und jederzeit widerrufbar. Wenn Sie "Ablehnen" klicken, erfolgt kein Tracking. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.