SCYLAR INT M

SCYLAR INT M

RECHENWERK

Anwendung

Das Rechenwerk SCYLAR INT M ist ein zweikanaliges Energie-Rechenwerk zur Messung thermischer Energie in Wärme- und Kältekreisläufen. Es umfasst die Funktion von 2 Rechenwerken. Gleichzeitig können 2 unabhängige Energiemessungen in einem Gerät durchgeführt werden. Für den Einsatz in industrieller Umgebung ist das Rechenwerk bestens geeignet. Abrechnungsrelevante Daten im Nah- und Fernwärmebereich werden mit höchster Genauigkeit erfasst. Mit einer Vielzahl von zusätzlichen Funktionen ist es auch für zukünftige Anforderungen bestens vorbereitet.

Merkmale

  • Applikation als Wärme-, Kälte- oder Klima-Rechenwerk
  • Messgenauigkeit erfüllt die Anforderungen nach EN 1434
  • 4 Durchflusssensor-Eingänge, davon 2 für die Energiemessung
  • 4 Temperaturfühler, für 2- oder 4- Leitermessung
  • 2 analoge Eingänge
  • 4 aktive Analogausgänge 0/4 - 20mA
  • 4 Impulsausgänge
  • 1 M-Bus Ausgang
  • 1 optische Schnittstelle
  • 1 USB-Schnittstelle
  • 1 Relais-Ausgang
  • 4 weitere Steckplätze für optionale Module (2. M-Bus .....)
  • 12 Stichtage
  • Programmierbarer Intervallspeicher
  • Alle wesentlichen Einstellungen sind über die 4 Bedientasten einstellbar
  • Allgemeines
    Typmwz04
    RechenwerkZwei-kanaliges Energie-Rechenwerk für Wärme- und Kältemessung
    Anzahl der Energiemessungen2 unabhängige Energiemessungen in einem Gerät
    ZulassungMID
    SchutzklasseIP 65
    Netzteilversorgung230 VAC
    VolumenimpulskHzmax. 10¹
    Impulswertigkeitp/l0.0001 bis 99999.9999²
    TemperaturfühlerPt 100 oder Pt 500
    ¹ abhängig vom Impulsgebertyp
    ² abhängig von der Größe des Durchflusssensors
  • Grundmerkmale
    UmgebungsklasseC nach EN 1434
    Umgebungstemperatur°C5 ... 55
    Lagertemperatur°C-25 ... +70
    Umgebungsbedingungmechanisch: Klasse M1
    Umgebungsbedingungelektromagnetisch: Klasse E2
  • Temperatur-Eingang
    Temperaturbereichabsolut°C-50 to +300
    TemperaturdifferenzbereichabsolutKΔT min < 0.001 / ΔT max 350
    Temperaturmessfehlermax°C≤ ± 0.04
    Genauigkeit ∆TtypischK0.005
    Messzyklussek1
    TemperaturbereichMID Zul.°C0 - 300
    TemperaturdifferenzbereichMID Zul.KΔT min 3 / ΔT max 300 (Einhaltung der Eichfehlergrenzen auch bei Δt 1K)
    TemperaturfühlertypPt 100 oder Pt 500
    Temperaturmessung2 oder 4-Leitermessung bis 100 m Fühlerkabel bei 4-Leitermessung
  • Durchflusssensor-Eing&auml;nge
    Messzyklussec1
    Max. Durchflussm3/h360 000 000
    Max. LeistungMW151 200 000
    Pulswertigkeitp/l0.0001 bis 99999.9999
    Pulsdauer minµs50
    Reed entprelltHz≤ 30
    Open CollectorHz≤ 10 000
    Open EmitterHz≤ 10 000
    CMOS/TTLHz≤ 10 000
    NamurHzohne Richtungserkennung ≤ 200
    NamurHzmit Richtungserkennung ≤ 100
    Aktiver Ausgang VolumengeberHz≤ 10 000
    SensorversorgungV / mA8.2 ; 5.0/3.6
  • 2 Analog-Eing&auml;nge
    Messgenauigkeit%≤ 1
    EingangssignalmA0(4)-20
    VersorgungmA25 bei Eingangssignal 0 (4) - 20 mA
    EingangssignalV0(2)-10
    VersorgungV11 - 27 bei Eingangssignal 0 (2) - 10 V
  • 4 Aktive Analog-Ausg&auml;nge
    BürdeΩ≤ 500
    AusgangsstrommA0 - 20
    AusgangsstrommA4 - 20
    ÜberschreitungmA20 - 22
  • 4 Impuls-Ausg&auml;nge
    ImpulsfrequenzmaxHz500
    EingangsspannungmaxV40
    StrombelastungmaxmA100
  • 1 Relais-Ausgang
    SchaltfrequenzHz≤ 1
    EingangsspannungmaxV40
    StrombelastungmaxA1
  • Kommunikations-Ausg&auml;nge
    M-Bus Schnittstelle11 Stk.≤ 1 Einheitsladung
    Optische Schnittstelle11 Stk.ZVEI
    USB Schnittstelle11 Stk.USB 2.0
    Erweiterungssteckplätze14 Stk.für optionale Module z.B.: 2.M-Bus,...
    1 :
    - Baudrate wählbar: 300 bis 9600 Baud
    - Adressierung primär oder sekundär
    - Protokoll wählbar: M-Bus, EN 61107
    - Antwort Telegramme wählbar
  • Spannungsversorgung
    Netz230 VAC / 50 Hz +10% / -15%
    Netz auf Anfrage 1110 VAC / 60 Hz +10% / -15%
    Netz auf Anfrage 224 VAC / 50 Hz +10% / -15%
    Leistungsaufnahme maxVA17.5
  • Display
    Einheiten EnergiekWh - MWh - GWh - MJ - GJ - TJ - kBtu - MBtu - GBtu - MCal - Gcal - TCal
    Einheiten Volumenm³ - l - US-Gal - Ft³
    Einheiten Temperatur°C - °F- K
    Anzeigestellen999999.999 - 9999999.99 - 99999999.9 - 9999999999
    Angezeigte WerteEnergie - Leistung - Volumen - Durchfluss - Temperatur und weitere
    Grafikdisplay 64x128 mit Klartext Anzeige und Hintergrundbeleuchtung
  • Geh&auml;use
    SchutzartIP65
    Kabeleinführungen6 Stk.PG7
    Kabeleinführungen6 Stk.PG11
  • Ger&auml;t
    Tarife8
    Stichtage12
    Intervallspeicher60
    PufferbatterieLebensdauer ohne Netzversorgung > 6 Jahre
    UmgebungsklasseC
    Lagertemperatur-25 ... +70 °C (Batterielebensdauer: -10°C ... >3 Jahre; -25°C ... >1 Jahr)
    AbschirmungEMV
    Eichtauscheinfaches Trennen von Oberteil und Unterteil, leichteres Lösen der Anschlüsse durch Stecker-System, abnehmbare Anschlussplatte mit Kabeleinführungen, Hutschienenbefestigung
    MessgenauigkeitEN 1434
  • Abmessungen
    LängeLmm239.6
    BreiteBmm159
    HöheHmm115
  • Eichtausch

    Wenn das Rechenwerk getauscht werden muss (z.B. nach Ablauf der Eichperiode),
    ist dies mit wenigen Handgriffen rasch und einfach möglich.

    .) Einfaches Lösen der Anschlüsse durch das Steckersystem,
    .) abnehmbare Anschlussplatte,
    .) Hutschienenbefestigung des Gehäuses
    .) oder leichtes Trennen von Oberteil und Unterteil

    erlauben einen einfachen und raschen Gerätewechsel.

Sie nutzen derzeit einen veralteten Internet Browser, der aus technischen Gründen nicht mehr länger unterstützt wird. Bitte wechseln Sie zu einem aktuellen Internet Browser, wie z.B. Edge, Chrome, Firefox oder Safari, um die Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Einwilligung

Zur optimalen Gestaltung unserer Website möchten wir Google Analytics verwenden. Hierdurch werden durch Google Daten erhoben, aggregiert und uns als statistische Übersicht zur Verfügung gestellt. Wenn Sie "Einverstanden" klicken, willigen Sie in das Tracking durch Google Analytics ein. Die Einwilligung ist freiwillig und jederzeit widerrufbar. Wenn Sie "Ablehnen" klicken, erfolgt kein Tracking. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.