Please select your language

Mechanik Design

Die Bedeutung einer guten mechanischen Konstruktion wird oft unterschätzt. Dabei ist sie entscheidend, um Produkte neben einem ansprechenden Design auch mit der benötigten Funktionalität auszustatten; sei es für eine optimale Wärmeabfuhr, oder die notwendige Robustheit. Hierbei entwerfen wir alle Produkte so, dass sie sich optimal produzieren lassen und gleichzeitig Herstellungs - und Teilekosten möglichst gering bleiben.

Highlights:

  • Entwicklung von robusten mechatronischen Systemen
  • Durch konsequentes Design for Manufacturing (DFM) wird die optimale Produzierbarkeit der Produkte gewährleistet
  • Konstruktion von Gehäusen, Lichtleitern, Kühlkörpern, Kabelsätzen bis hin zu Verpackungen – alles aus einer Hand
  • Konstruktion produktionsoptimierter Komponenten aus Kunststoff (Thermoplast, Duroplast) oder Metall (Stanzbiegetechnik, extrudierte Profile, Aludruckguss)
  • Entwicklung von Komponenten für Bedien- und Anzeigeeinheiten
  • Design von Gehäusen für Leistungselektroniken inklusive Thermomanagement
  • Einsatz von Simulations-Tools für die Struktur-, Thermo- und Strömungsanalyse, sowie Spritzguss-Simulation von Kunststoffteilen
  • Rapid Prototyping mit allen gängigen Arten der additiven Fertigung (z.B. SLS, FDM, STL) für einen schnellen Proof of Concept
  • Begleitende Qualitätssicherung im Entwicklungsprozess für hohe Produkt- und Prozess-Qualität mit Methoden wie z.B. System FMEA
  • Hoher Optimierungsgrad über die gesamte Wertschöpfungskette, von der Erzeugung der Einzelteile bis zur Verarbeitung in der Produktion
  • Enge Zusammenarbeit mit Lieferanten an internationalen Standorten
  • Forschung an neuen Materialien und Technologien (z.B. EMV-Abschirmung mit Kunststoffen)