Erfolgreiche Audits am Standort Röthenbach

Diehl Metall Messing, Diehl Metall Schmiedetechnik
Stangenproduktion am Standort Röthenbach Stangenproduktion am Standort Röthenbach
Stangenproduktion am Standort Röthenbach
Synchronring-Fertigung am Standort Röthenbach Synchronring-Fertigung am Standort Röthenbach
Synchronring-Fertigung am Standort Röthenbach

In den vergangenen Wochen gab es gleich mehrere Überwachungsaudits am Diehl Metall Standort in Röthenbach. Überprüft wurden die Qualitäts- und Umweltprozesse – alle mit einem sehr positiven Ergebnis.

Ausgewiesene Qualität

Diehl Metall Messing wurde gleichzeitig mit dem Diehl Werkzeugbau Seebach hinsichtlich des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2015 auditiert. Die Auditoren stellten keinerlei Abweichungen im Qualitätsmanagementsystem fest und bewerteten die stete Weiterentwicklung des hoch-technologisierten Unternehmens als sehr positiv. Neben der sehr guten Auditatmosphäre sowie der hohen Motivation aller Beteiligten wurde insbesondere die außerordentlich gute Kundenzufriedenheitsquote seitens der Auditoren herausgestellt.

Diehl Metall Schmiedetechnik konnte die Wirksamkeit seines Qualitätsmanagementsystems nach dem Standard der Automobilindustrie IATF 16949:2016 erneut bestätigen. Die Auditoren würdigten insbesondere das offene und transparente Auftreten aller Mitarbeiter und die erkennbaren Verbesserungen im Vergleich zum Vorjahr. 

Ausgezeichnetes Umwelt- und Energiemanagement

Beim Überwachungsaudit am Standort in Röthenbach wurde das Umwelt- und Energiemanagementsystem gemäß ISO 14001:2015 und ISO 50001:2011 bestätigt. Die Auditoren lobten das verbesserte Engagement aller Mitarbeiter hinsichtlich der Umwelt-
und Energiebelange, sowie den verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen.
Sehr positiv wurden Ordnung und Sauberkeit erwähnt. Speziell die zahlreichen Energieeffizienzmaßnahmen beeindruckten die Auditoren nachhaltig. 

Der besondere Dank gilt allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die die Qualität unserer Prozesse leben und mit ihrem umweltbewussten Handeln einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten.


Über Diehl Metall:

Diehl Metall, ist Teilkonzern der 1902 gegründeten Diehl Gruppe (Umsatz: 3,8 Mrd. Euro, Mitarbeiter: 17.173) und hat seinen Hauptsitz in Röthenbach a.d. Pegnitz bei Nürnberg. Das Unternehmen bietet ein breites Spektrum an zukunftsweisenden Produkten und Technologien im Bereich der Metallverarbeitung. In einem weltweiten Produktionsverbund mit Standorten in Europa, Asien, Südamerika und den USA entwickelt das Technologieunternehmen für internationalen Kunden anwendungsorientierte Lösungen.
Diehl Metall übernimmt Verantwortung im Bereich Klimaschutz und Ressourcenschonung und legt großen Wert auf recycelbare Legierungen und Verbundwerkstoffe. Dabei setzt das Unternehmen auf technisch optimierte Produktionsverfahren und richtet seine Innovationsaktivitäten an den Trends der Zukunft aus.