Auf der Eurosatory 2022 stellt Diehl Defence Ausrüstung zur Bekämpfung aktueller und zukünftiger Bedrohungen aus

Diehl Defence
Auf der Eurosatory 2022 stellt Diehl Defence Ausrüstung zur Bekämpfung aktueller und zukünftiger Bedrohungen aus Auf der Eurosatory 2022 stellt Diehl Defence Ausrüstung zur Bekämpfung aktueller und zukünftiger Bedrohungen aus

Das gestiegene öffentliche Bewusstsein unterstreicht einmal mehr, wie wichtig die Bereitstellung geeigneter Ausrüstung für die Streitkräfte ist, um aktuelle und künftige Bedrohungen zu bekämpfen.

Die weltweite Verteidigungsindustrie trifft sich im Juni 2022 auf der Eurosatory zu einer der größten Messeveranstaltungen des Jahres, wo Diehl Defence ebenfalls seine Spitzentechnologien ausstellt.
Auf dem 225 Quadratmeter großen Messestand im Parc des Expositions Paris Nord Villepinte präsentiert Diehl Defence Exponate aus der gesamten Produktpalette. Die bodengebundenen Luftverteidigungssysteme IRIS-T SLM and IRIS-T SLS repräsentieren das Leistungsspektrum von Diehl Defence bei der Abwehr von feindlichen Angriffen aus der Luft, ergänzt durch zahlreiche Lenkflugkörper (IRIS-T, LaGS, FCAAM, GILA).

Darüber hinaus zeigt Diehl Defence umfassende Lösungen zur Bekämpfung von kleinen unbemannte Luftfahrzeugen in der näheren Umgebung unter Nutzung der HPEM-Technologie (High-Power Electro-Magnetics).
Auf dem Messestand sind außerdem Produkte aus dem Bereich Munition zu sehen, angefangen bei 40mm Infanteriemunition und Marinemunition (76mm und 127mm) bis hin zu Lenkmunition (VULCANO 155mm und 127mm) für Artillerie- und Marineanwendungen.

Ebenfalls auf dem Diehl Defence Messestand vertreten ist EuroSpike, ein Gemeinschaftsunternehmen von Diehl Defence gemeinsam mit Rheinmetall und Rafael, sowie JUNGHANS Defence, ein Joint Venture von Diehl und Thales. Während EuroSpike seine Spike-Flugkörper-Familie ausstellt, gewährt JUNGHANS Defence Einblicke in ein breites Spektrum an Zündern für eine Vielzahl von Waffen.

Die umfassende Produktpalette, die auf dem Diehl Defence Stand ausgestellt wird, bietet den Besuchern die Gelegenheit, sich mit Vertretern des Unternehmens, die an jedem Messetag von Montag, den 13. Juni bis Freitag, den 17. Juni vor Ort sind, fachlich auszutauschen.

Sie nutzen derzeit einen veralteten Internet Browser, der aus technischen Gründen nicht mehr länger unterstützt wird. Bitte wechseln Sie zu einem aktuellen Internet Browser, wie z.B. Edge, Chrome, Firefox oder Safari, um die Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Einwilligung

Zur optimalen Gestaltung unserer Website möchten wir Google Analytics verwenden. Hierdurch werden durch Google Daten erhoben, aggregiert und uns als statistische Übersicht zur Verfügung gestellt. Wenn Sie "Einverstanden" klicken, willigen Sie in das Tracking durch Google Analytics ein. Die Einwilligung ist freiwillig und jederzeit widerrufbar. Wenn Sie "Ablehnen" klicken, erfolgt kein Tracking. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.