Diehl Metering erhält standortübergreifende Zertifizierungen

Diehl Metering
News
Diehl Metering erhält standortübergreifende Zertifizierungen Diehl Metering erhält standortübergreifende Zertifizierungen

Im Jahr 2019 hat Diehl Metering ein Integriertes Managementsystem (IMS) eingeführt, um die Standardisierung unserer Aktivitäten zu unterstützen und sicherzustellen, dass wir an allen Standorten den vielfältigen Anforderungen gerecht werden: Rechtlich, metrologisch, nach ISO, bei Gesundheit und Sicherheit, bei Informationssicherheit, ATEX und anderen. Für unsere Kunden bedeutet dies ein sicheres Gefühl: Sie können sich darauf verlassen, dass unsere Produkte überall auf der Welt den gleichen hohen Standards entsprechen.

 

IMS-Vorteile

  • Durch die Kombination aller Prozesse in einem einzigen Gesamtkonzept macht IMS uns produktiver und noch reaktionsfähiger für unsere Kunden
  • IMS stellt sicher, dass unsere Produkte und Lösungen die Erwartungen und gesetzlichen Anforderungen aller beteiligten Parteien erfüllen.
  • IMS führt dazu, dass wir ein Unternehmen sind, welches konsequent hohe Standards in den Bereichen Produktqualität, Umweltschutz, Gesundheit und Sicherheit einhält.
  • IMS ist die Grundlage für nachhaltiges Wachstum und hilft uns, unsere Kunden langfristig besser zu unterstützen und neue Wertschöpfung zu schaffen

Standortübergreifende Zertifizierungen

Das neue IMS erleichtert die Durchführung von Audits und Bewertungen an allen Standorten von Diehl Metering. Wir wurden kürzlich vom LNE* geprüft, welches unsere Übereinstimmung mit den Anforderungen von Modul D der Richtlinie 2014/32/EU, auch bekannt als MID, nachwies.

Darüber hinaus werden wir von der Quality Austria** nach Erfüllung der Anforderungen der Normen ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 für Qualität und Umwelt standortübergreifende Zertifizierungen erhalten. Diese Zertifizierungen zeigen, dass wir sehr effizient arbeiten, und das ISO-Gütesiegel eröffnet uns die Möglichkeit, neue Märkte zu erschließen.

Produktkennzeichnungen

Nach unserer MID-Herstellerzulassung werden Sie ab dem 7. Juli 2020 einige kleine Änderungen an der Produktverpackung feststellen. Die Produkte werden nun die folgenden Informationen enthalten:

  • Unsere eigene MID-Zulassungslabornummer -> 0071
  • Unsere Standard-Fertigungsadresse: Diehl Metering GmbH Donaustraße 120, DE-90451 Nürnberg
  • Eine harmonisierte EU-Erklärung einschließlich unserer neuen Zulassungsnummer für Modul D (Herstellung)

Mit IMS ist unsere Organisation stärker denn je. Sie eröffnet uns, unseren Partnern und unseren Kunden neue Möglichkeiten.