COVID-19: Diehl Metering schützt seine Mitarbeiter und sichert die Produktion

Diehl Metering
Unternehmenskommunikation
COVID-19: Diehl Metering schützt seine Mitarbeiter und sichert die Produktion COVID-19: Diehl Metering schützt seine Mitarbeiter und sichert die Produktion

Wie alle Unternehmen musste auch Diehl Metering seinen Betrieb an die beispiellosen Umstände des COVID-19 anpassen. Indem wir unsere Maßnahmen schnell und effektiv organisiert haben, ist es uns gelungen, unsere Tätigkeiten aufrechtzuerhalten, unsere Mitarbeiter zu schützen und unsere Standorte zu sichern.

In den letzten Wochen haben wir zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um den Herausforderungen der Pandemie zu begegnen. Durch diese Maßnahmen sind wir in der Lage, 95% unserer üblichen Produktionskapazität aufrechtzuerhalten. Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass es an keinem unserer Standorte weltweit Fälle des Virus gibt und dass alle unsere Mitarbeiter gesund sind und weiterarbeiten.

Wir sind nun bestens gerüstet, um Produkte nach unseren gewohnt hohen Standards herzustellen und zu liefern und gleichzeitig ihre Unversehrtheit und Sicherheit zu gewährleisten. Kunden können jederzeit neue Bestellungen aufgeben, alle Lieferungen erfolgen unter vollständiger Einhaltung der erforderlichen Hygienerichtlinien.

In diesen herausfordernden Zeiten möchten wir unseren Mitarbeitern für ihren Einsatz und ihr Engagement danken. Ihre Einsatzbereitschaft ermöglicht es uns, unsere Tätigkeit fortzusetzen. Wir möchten auch unseren Kunden für ihre anhaltende Unterstützung danken. Wir wissen ihre Flexibilität und ihr Verständnis unter diesen außergewöhnlichen Umständen wirklich zu schätzen.

Wir sind der festen Überzeugung, dass wir durch die gemeinsame Bewältigung dieser Krise, alle gestärkter und entschlossener hervorgehen werden.

Vielen Dank.

Dr. Christof Bosbach,
CEO, President of the Division Board Diehl Metering