HYDRUS 1.3

HYDRUS 1.3

ULTRASCHALLZÄHLER

Statischer Ultraschallwasserzähler zur präzisen Erfassung und Auslesung von Verbräuchen in allen Bereichen der Wasserversorgung.

  • Ultraschallwasserzähler mit Langzeitstabilität auch unter schwierigen Gegebenheiten
  • Lufteinschlüsse werden nicht gemessen, unempfindlich gegen Ablagerungen und Schwebstoffe im Wasser
  • Metrologische Klasse 2 und Dynamiken bis zu R 400
  • Konform nach MID, OIML R49 und EN 14154
  • Installation in beliebiger Einbaulage, Beruhigungsstrecken vor und nach dem Zähler sind nicht erforderlich
  • Gewindegehäuse aus bleifreiem Messing
  • IP68 einsetzbar im Außenbereich (frostfrei)
  • Trinkwasserzulassungen KTW und ACS
  • M-Bus, Funk OMS, Funk/L-Bus und Pulsschnittstelle verfügbar
  • Funkkommunikation nach dem Open Metering Telegramm (OMS-Generation 3, Profil A, oder OMS-Generation 4, Profil B, auswählbar)
  • BSI Gateway kompatibel für höchste Datensicherheit
  • Anzeige von Fehler- und Alarmmeldungen, Leckageerkennung
  • Bis zu 16 Jahre Batterielebensdauer
  • Datenspeicher für 1024 Tageswerte + 32 konfigurierbare Werte (stündlich, täglich, wöchentlich, monatlich) und einem jährlichen Stichtag
  • Allgemeines
    Mediumstemperaturbereich°C0.1 ... 90
    Umgebungstemperatur im Betrieb°C1 ... 70
    Umgebungstemperatur Lager°C-10 ... +70 (>35 °C max. 4 Wochen)
    NenndruckPNbar16
    SpannungsversorgungZwei 3.6 VDC Lithium-Batterien (bei M-Bus nur eine Batterie möglich)
    Batterielebensdauer T301/T501Bis zu 12 Jahre (eine Batterie), bis zu 16 Jahre (zwei Batterien)
    Batterielebensdauer T901Bis zu 12 Jahre (alle Schnittstellen)
    SchnittstellenOptisch, Funk 434 oder 868 MHz, M-Bus, L-Bus, Puls
    DatenspeicherFür Ereignisse und Verbrauchswerte
    SchutzklasseIP 68
    1 abhängig von der Senderate des Funktelegrammes, der Telegrammlänge und der Umgebungstemperatur am Einbauort
  • Technische Daten Display
    Anzeige im DisplayLCD, 8-stellig
    Einheiten DN 15 - DN 32Durchfluss und Volumen (m³ + 3 Nachkommastellen)
    Einheiten DN 40 + DN 50Durchfluss (m³/h + 3 Nachkommastellen); Volumen (m³ + 2 Nachkommastellen)
    Angezeigte Werte (je nach Konfiguration)Volumen2 - Durchfluss - Mediumstemperatur - Displaytest2 - Aktueller Fehler- und Alarmstatus2 - Datum - Primär- und Sekundäradresse - Funksignal AN/AUS - Batterielebensdauer2 - Stichtag - Fehlerstundenzähler - Pulswertigkeit - Softwarestand2
    2 Anzeige gemäß Zulassung (immer an)
  • Schnittstellen - Übersicht
    OptischZum Konfigurieren der Displayinformationen und des Funktelegramms, zum Bedienen der LCD-Anzeige
    Funk434 oder 868 MHz, konfigurierbares Telegramm (real data), Open Metering Standard (OMS-Generation 3, Profil A, oder OMS-Generation 4, Profil B, auswählbar)
    M-Bus2400 Baud (umstellbar auf 300 Baud), konfigurierbares Telegramm, Kabellänge 1.5 m, Stromversorgung nur über die integrierte Batterie
    L-BusIn Verbindung mit Funk, Kabellänge 1.5 m
    Puls (Open Collector)Zwei konfigurierbare Impulsausgänge, Kabellänge 1.5 m
  • Volumen- / Energieimpuls Open Collector
    Max. EingangsspannungV30
    Max. EingangsstrommA27
    Max. Spannungsabfall am aktiven AusgangV/mA2/27
    Max. Strom durch inaktiven AusgangμA/V5/30
    Max. Verpolspannung ohne Zerstörung der AusgängeV6
    Impulsratenl/ImpDekadisch 0.1 ... 100
    Pulsausgang 1 VariantenSummenvolumen oder Vorwärtsvolumen
    Pulsausgang 2 VariantenVorwärtsvolumen, Richtung3 oder Fehler
    ImpulsdauerAbhängig von der Gerätekonfiguration4
    ImpulspauseAbhängig von der Gerätekonfiguration4
    ImpulsfrequenzAbhängig von der Gerätekonfiguration4
    3 wenn Summenvolumen auf Pulsausgang 1, dann ist nur Richtung auf Pulsausgang 2 möglich
    4 ausführliche Beschreibung auf Nachfrage
  • Technische Daten 5 6
    NennweiteDNmm15151520201515152020207202020
    DauerdurchflussQ3m³/h1.61.61.61.61.62.52.52.52.52.547444
    BaulängeLmm1101651701301901101651701301901107130175190
    ÜberlastdurchflussQ4m³/h222223.1253.1253.1253.1253.1255555
    ÜbergangsdurchflussQ2l/h10.2410.2410.2410.2410.24161616161625.625.625.625.6
    MindestdurchflussQ1l/h6.46.46.46.46.4101010101016161616
    Anlaufwertl/h1.31.31.31.31.32.62.62.62.62.64.34.34.34.3
    Druckverlust bei Q3bar0.60.60.60.60.60.330.330.330.250.250.30.30.30.3
    5 bei Dynamik R 250
    6 weitere Baulängen auf Anfrage
    7 Ersatz für Baulänge 105 mm Steigrohr
  • Zulassung
    ZulassungMID LNE 14586, OIML R49, EN 14154, TVO, KTW, ACS, WRAS
    Dynamikbereich (Q3/Q1) - Q3 1.6 m³/h (T30 - T50)R160 / 200 / 250
    Dynamikbereich (Q3/Q1) - Q3 2.5 m³/h (T30 - T50)R160 / 200 / 250 / 315 / 400
    Dynamikbereich (Q3/Q1) - Q3 4 m³/h (T30 - T50)R160 / 200 / 250 / 315 / 400
    Dynamikbereich (Q3/Q1) - Q3 1.6 - 4 m³/h (T90)R160 / 200
    Dynamikbereich (Q3/Q1) - Q3 6.3 m³/h (T30 - T50)R
    Dynamikbereich (Q3/Q1) - Q3 10 m³/h (T30 - T50)R
    Dynamikbereich (Q3/Q1) - Q3 16 m³/h (T30 - T50)R
    Dynamikbereich (Q3/Q1) - Q3 25m³/h (T30 - T50)R
    Dynamikbereich (Q3/Q1) - Q3 6.3 - 25 m³/h (T90)R
  • Abmessungen
    NennweiteDNmm15151520201515152020207202020
    DauerdurchflussQ3m³/h1.61.61.61.61.62.52.52.52.52.547444
    BaulängeLmm1101651701301901101651701301901107130175190
    Länge ZählwerkL1mm8888888888888888888888888888
    Breite ZählwerkBmm9494949494949494949494949494
    ABMESSUNGEN - GEWINDE
    Baulänge mit VerschraubungL2mm190245250230290190245250230290210230295290
    Anschlussgewinde am ZählerZollG¾BG¾BG¾BG1BG1BG¾BG¾BG¾BG1BG1BG1BG1BG1¼BG1B
    Anschlussgewinde der VerschraubungZollR1
    HöheH1mm6767676565676767656565656565
    Gewicht ohne Verschraubung (ca.)kg0.8110.91.10.8110.91.10.90.91.11.1
    Gewicht mit Verschraubung (ca.)kg11.41.41.31.511.41.41.31.51.31.31.71.5
    HöheHmm3232323434323232343434343434
    ABMESSUNGEN - FLANSCH
    FlanschdurchmesserDmm
    LochkreisdurchmesserKmm
    Anzahl SchraubenlöcherSt
    SchraubenlochdurchmesserD1mm
    HöheHmm
    HöheH1mm
    BreiteFmm
    Gewicht mit Flanschen (ca.)kg
    7 Ersatz für Baulänge 105 mm Steigrohr
  • Druckverlustkurve / Typische Fehlerkurve
    DruckverlustkurveTypische Fehlerkurve
  • Technische Daten 5 6
    NennweiteDNmm252525253225252525324040404050505050
    DauerdurchflussQ3m³/h6.36.36.36.36.310101010101010161616162525
    BaulängeLmm135150175260260135150175260260200300200300270300270300
    ÜberlastdurchflussQ4m³/h7.877.877.877.877.8712.512.512.512.512.512.512.52020202031.2531.25
    ÜbergangsdurchflussQ2l/h50.450.450.450.450.480808080808080128128128128200200
    MindestdurchflussQ1l/h31.531.531.531.531.55050505050505080808080125125
    Anlaufwertl/h101010101010101010101616161625252525
    Druckverlust bei Q3bar0.250.250.250.250.250.550.550.550.550.550.250.250.40.40.10.10.250.25
    5 bei Dynamik R 200
    6 weitere Baulängen auf Anfrage
  • Zulassung
    ZulassungMID LNE 14586, OIML R49, EN 14154, TVO, KTW, ACS, WRAS
    Dynamikbereich (Q3/Q1) - Q3 1.6 m³/h (T30 - T50)R
    Dynamikbereich (Q3/Q1) - Q3 2.5 m³/h (T30 - T50)R
    Dynamikbereich (Q3/Q1) - Q3 4 m³/h (T30 - T50)R
    Dynamikbereich (Q3/Q1) - Q3 1.6 - 4 m³/h (T90)R
    Dynamikbereich (Q3/Q1) - Q3 6.3 m³/h (T30 - T50)R40 / 807 / 160 / 200
    Dynamikbereich (Q3/Q1) - Q3 10 m³/h (T30 - T50)R40 / 807 / 160 / 200 / 250
    Dynamikbereich (Q3/Q1) - Q3 16 m³/h (T30 - T50)R40 / 80 / 160 / 200 / 250 / 3158 / 4008
    Dynamikbereich (Q3/Q1) - Q3 25m³/h (T30 - T50)R40 / 80 / 160 / 200 / 250 / 315 / 400
    Dynamikbereich (Q3/Q1) - Q3 6.3 - 25 m³/h (T90)R40 / 80 / 160
    7 Variante DN 25 mit Baulänge 135 mm und 150 mm nur in R 80
    8 nicht für DN 50
  • Abmessungen
    NennweiteDNmm252525253225252525324040404050505050
    DauerdurchflussQ3m³/h6.36.36.36.36.310101010101010161616162525
    BaulängeLmm135150175260260135150175260260200300200300270300270300
    Länge ZählwerkL1mm929292929292929292929292929292929292
    Breite ZählwerkBmm949494949494949494949494949494949494
    ABMESSUNGEN - GEWINDE..................
    Baulänge mit VerschraubungL2mm255270295380380255270295380380340440340440390420390420
    Anschlussgewinde am ZählerZollG1¼BG1¼BG1¼BG1¼BG1½BG1¼BG1¼BG1¼BG1¼BG1½BG2BG2BG2BG2BG2½BG2½BG2½BG2½B
    Anschlussgewinde der VerschraubungZollR1R1R1R1R1¼R1R1R1R1R1¼R1½R1½R1½R1½R2R2R2R2
    HöheH1mm848484848484848484848787878790909090
    Gewicht ohne Verschraubung (ca.)kg1.171.241.291.61.81.171.241.291.61.82.43.052.423.053.94,053.94,05
    Gewicht mit Verschraubung (ca.)kg1.771.841.892.22.41.771.841.892.22.43.64.253.624.255.55,655.55,65
    HöheHmm262626262626262626263131313141414141
    ABMESSUNGEN - FLANSCH..................
    FlanschdurchmesserDmm---115140---115140-148-148163163163163
    LochkreisdurchmesserKmm---85100---85100-110-110125125125125
    Anzahl SchraubenlöcherSt---44---44-4-44444
    SchraubenlochdurchmesserD1mm---1418---1418-18-1818181818
    HöheHmm---5062.5---5062.5-69-6973.573.573.573.5
    HöheH1mm---8484---8484-87-8790909090
    BreiteFmm---100125---100125-138-138147147147147
    Gewicht mit Flanschen (ca.)kg---3.454.7---3.454.7-6.67-6.677.237.477.237.47
  • Druckverlustkurve / Typische Fehlerkurve
    DruckverlustkurveTypische Fehlerkurve