AERIUS

AERIUS

MIKROTHERMISCHER GASZÄHLER

Statischer mikrothermischer Gaszähler zur präzisen Erfassung und Auslesung von Verbräuchen im Bereich Haushalt und Gewerbe für Erdgas Typ H und Luft

Der elektronische Gaszähler AERIUS nutzt einen CMOS-Halbleitersensor, der in einer Bypass-Konstruktion platziert ist. Der Sensor, der auf einem mikrothermischen Messprinzip basiert, enthält ein Heizelement, das von zwei Temperaturfühlern flankiert wird. Das Heizelement wird zur Erwärmung des Gases genutzt und es bildet sich eine gleichmäßige Temperaturverteilung aus, die durch einen Gasfluss verschoben wird. Dadurch wird eine Temperaturdifferenz zwischen den beiden Temperaturfühlern erzeugt. Das daraus resultierende Messsignal wird in einem Mikroprozessor zu einem Durchfluss verarbeitet und folgend das Normvolumen in m3 angezeigt.

  • CMOS Sensor Technologie
  • MID Zulassung (PTB)
  • Druckunabhängig
  • Temperaturumwertend
  • Sehr niedriger Anlaufwert
  • Unterscheidung zwischen Erdgas und Luft
  • Schnittstellen kabelgebundener M-Bus und wM-Bus Funk 868 oder 434 MHz nach OMS®
  • Geräuschlos
  • Verschleißfrei
  • Kompakte Bauweise
  • Technische Daten
    MessprinzipMikrothermisch - druckunabhängig und temperaturumwertend
    AnwendungH-Gas (EN 437), Luft
    Messbereichm³/h0.04 ... 6.0
    ZulassungMID (DE-11-MI002-PTB004), DVGW (DG-4710CM0427), ATEX
    Basistemperatur für Volumenausgabe°C0, 15 oder 20
    Basisdruck für Volumenausgabembar1013.25
    Max. BetriebsdruckPmaxmbar500
    Messbereich Qt ... Qmax%± 1.5
    Messbereich Qmin ... Qt%± 3.0
    Genauigkeitsklasse1.5
    Spannungsversorgung1 x 3.6 VDC (D-Zelle)
    BatterielebensdauerBis zu 20 Jahre
    Max. akkumuliertes Volumen99'999
    Anlaufwertm³/h0.009
    HitzebeständigkeitHTB 650 °C nach EN 1359
    DisplayEinzeilig, LCD 8-stellig
  • Umgebungsbedingungen
    Umgebungstemperatur im Betrieb°C-25 ... +55
    Umgebungstemperatur Lager°C-25 ... +70
    SchutzklasseIP 65
  • Schnittstellen
    OptischIRDA Schnittstelle für Kommunikation und Prüfung
    M-BusTelegramm konform nach EN 13757-3, Datenauslesung und Parametrisierung über verpolungssichere 2-Draht-Leitung
    Funk M-Bus868 oder 434 MHz nach EN 13757 OMS®, unidirektional, Übertragungsintervall von 10 Sekunden bis 1 Stunde, Modulation: FSK
  • Produktbild
    Konzentrisch250 mm
  • Abmessungen
    GewindeabstandGmmKonzentrisch110110130152.4250
    NennweiteDNmm252020202020
    BaulängeLmm230230230230230327
    Anschlussgewinde der VerschraubungInchG2 (DIN 3376 - AB25)G1¼ (DIN 3376)G7/8 (GRDF)G1¼ (DIN 3376)G1¼ (DIN 3376)G1¼ (DIN 3376)
    HöheHmm115115115115115115
    BreiteBmm125125125125125125
    BreiteB1mm
    Gewichtkg2.02.02.02.02.02.4
  • Druckverlustkurve / Typische Fehlerkurve