please select language

Abstracts

Lassen Sie sich von uns in die Welt der Digitalisierung entführen. Es erwarten Sie Gastredner mit interessanten Beiträgen zu innovativen Themen.

Supply Management 4.0 - Megatrends im Energiemarkt
  • Dieser Vortrag beleuchtet Megatrends und regulatorische Trends als Grundlage von Herausforderungen im Energiemarkt, neue Geschäftsmodelle im Energiemarkt und intelligente Gebäude, um Endkunden in einem sich verändernden Umfeld anzuziehen.

    Dipl. Ing. Matthias Deeg ist Head of Competence Center Utilities bei Horváth & Partners. Er ist zuständig für den Geschäftsbereich Energie, dessen Tätigkeitsschwerpunkt in Ländern wie den Vereinigten Arabischen Emiraten, Saudi Arabien, Osteuropa, Deutschland, Österreich und der Schweiz liegt. 

      Neue IoT-Kommunikationstechnologien für Smart Networks und Smart Cities
      • In diesem Vortrag geht es um Fortschritte in der Telekommunikationstechnologie für Anwendungen innerhalb des IoT, Smart Cities und Smart Grids. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf den Anforderungen, die massive Netzwerke in solchen Anwendungen stellen und den technischen Ansätzen für massive Konnektivität, die neue Kommunikationstechnologien bieten. Außerdem werden auch Fragen des Zusammenwirkens, der Interoperabilität und der Standardisierung angesprochen.

        Andrea Tonello ist Professor für eingebettete Kommunikationssysteme an der Universität Klagenfurt in Österreich. Er ist ein renommierter Dozent am IEEE (Institute of Electrical and Electronics Engineers). Er war Vorsitzender des IEEE-Technik-Komitees für Power Line-Kommunikation und Vorsitzender der IEEE SmartGridComm 2014.

        NB-IoT als Standard in öffentlichen Netzen für Energieversorgungsanwendungen
        • Da sich Narrow-Band-IoT zu einer der vielversprechendsten Low-Power & Wide-Area (LPWA)-Technologien für IoT-Anwendungen entwickelt, wird dieser Vortrag über die Highlights hinsichtlich Nutzen, Rollout-Status in Europa und Schlüsselstrategien der großen Netzbetreiber berichten. Ein Blick auf die Reife des E2E-Ökosystems und Anwendungsfälle mit Beispielen laufender Projekte wird diese Einführung von NB-IoT vervollständigen.

          Herr Haas ist CTO und gehört der Geschäftsleitung von Huawei Deutschland an. Er ist für die Solution Sales aller Carrier-Produkte und -Lösungen von Huawei Deutschland verantwortlich. Sein derzeitiger Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung von Ökosystemen für das Internet‐der‐Dinge (IoT) im Bereich der Digitalisierung von Industrie und Gesellschaft.

          Standardisierte LPWAN-Lösungen mit MIOTY™-Technologie
          • Private LPWANs bieten dem Endverbraucher signifikante Vorteile. Die MIOTY™-Technologie besitzt das Alleinstellungsmerkmal, die erste und einzige heute verfügbare standardisierte private LPWAN-Lösung zu sein. Dieser Vortrag zeigt Ihnen die wichtigsten Leistungsindikatoren der MIOTY™-Technologie sowie ihre Eignung für den Smart-City-Bereich durch die Unterstützung robuster, flexibler und skalierbarer privater IoT-Netzwerke

            Prof. Schicht ist Leiter des Bereichs Kommunikationssysteme am Fraunhofer IIS (Integrierte Schaltungen). In dieser Position verantwortet er auch die Entwicklung der MIOTY™-Technologie.

            Praxisbeispiel eines Dänischen Wärmeversorgers – Optimierungen durch die Fernablesung von Wärmezählern via Funk
            • Haderslev Fjernvarme nutzt das IZAR RADIO FIXED NETWORK von Diehl Metering zur automatischen Zählerfernauslesung. Die gesammelten Daten werden verwendet, um die Produktion und den Verkauf des Fernwärmesystems zu optimieren. Die Präsentation zeigt, welcher Wert sich hinter diesen Zählerdaten verbirgt, um Geld zu sparen und den Umsatz zu steigern.

              Über Morten Hartmann:
              Etwa 20 Jahre Direktor von Haderslev Fjernvarme
              War Vorstandsmitglied für 4 Jahre bei Dansk Fjernvarme
              Mehrjährige Nutzung des IZAR RADIO FIXED Netzwerks von Diehl Metering in seinem Unternehmen zur Optimierung

              Diehl Stiftung & Co. KG © 2018