Please select your language

Services

ServicesServices

Das Internet of Things (IoT) eröffnet ungeahnte Möglichkeiten, um Produkte zu vernetzen und daraus vielfältigen Nutzen zu generieren. Mit unseren Cloud Services, die höchste Sicherheitsanforderungen erfüllen, stellen wir Herstellern, Betreibern und Dienstleistern unser Know-how rund um die optimale Vernetzung von Energie-, Komfort- und Sicherheitslösungen bereit.

Den Leistungsumfang passen wir flexibel an die Bedürfnisse unserer Kunden an - und können dabei auf ein starkes Partnernetzwerk zurückgreifen. So versetzen wir unsere Kunden in die Lage, Endverbrauchern alle Elemente des modernen Energiemanagements und der innovativen Gebäudesteuerung zur Verfügung zu stellen oder ihre Produkte internetfähig zu machen.

  • API Service
    • Connectivity zu vorhandenen 3rd Parties über REST- oder SOAP-Schnittstelle
    • Zugriff auf die Daten aller angeschlossenen Geräte
    • Sichere, überwachte und gemanagte APIs
  • Device Control
    • Remote Control gerätespezifischer Parameter
    • Rule Engine für automatisierte Überwachung
    • Erweiterte Algorithmen für hohe Anforderungen an die Performance
  • Notification, Monitoring & Alarming
    • Push-Nachrichten per E-Mail, SMS oder App
    • Ereignisbasierte Nachrichten
    • Geräte- und systembezogene Informationen
    • Kunden- und anwendungsspezifische Dashboard-Ansichten
    • Überwachung von Diensten sowie von angeschlossenen Geräten und Gateways
    • Regelbasierte Überwachung
    • Kunden- und anwendungsspezifische Konfiguration
  • Ticketing
    • Service-Interface zwischen Kunde und Diehl Connectivity Solutions (DCS)
    • Handling von Ereignismeldungen aus der Geräteüberwachung
    • Handling von Kundentickets für den 3rd Party Support von DCS
  • Update Services
    • Remote Update Server
    • Software-Repository für Remote Updates
    • Sichere Software-Verteilung und Installationslogik
  • Data Analytics
    • Berichts- und Visualisierungswerkzeuge (Descriptive Analytics)
    • Wahrscheinlichkeit bestimmter Ereignisse oder Zustände (Predictive Analytics)
    • Extrapolation bestehender Daten (Forecasting Analytics)
  • 3RD-Party Integration
    • Integration von State-of-the-art-Systemen (zum Beispiel CRM-System Salesforce)
    • Cloudbasiert
    • Integration über CRM-Schnittstelle
    • Datensicherheit und Datenschutz
    • Konsequente Trennung zwischen Gateway-Management und Kundenmanagement

Im Rahmen der Managed Services kümmert sich Diehl Controls um den Betrieb und die Überwachung der Cloud-Umgebung und des Mandantensystems. Die benötigte, hochskalierbare IT-Infrastruktur stellen wir selbst oder über einen zertifizierten Partner bereit. Da sie jederzeit erweiterbar ist und mit den Bedürfnissen mitwächst, sind unsere Kunden auch für die Anforderungen von morgen bestens gerüstet. Wir überwachen die Betriebssystem- und Anwendungsparameter kontinuierlich, sodass auftretende Probleme frühzeitig erkannt und gelöst werden. Individuell angepasste Service Level Agreements (SLAs) legen unter Berücksichtigung der jeweiligen Anforderungen und Bedürfnisse den gewünschten Leistungsumfang fest.

Wer sich weniger mit der Verwaltung seiner Kundendaten befassen muss, kann sich stärker auf den Vertrieb konzentrieren. Daher bieten wir unseren Kunden an, sie bei solchen administrativen Tätigkeiten zu unterstützen. Der Kunde entscheidet, welchen Teil der Daten wir sehen und pflegen dürfen und mit welchen Rechten wir als Systemadministrator ausgestattet werden. Das mögliche Servicespektrum reicht vom Verwalten und Einrichten einzelner Features bis hin zu einem per SLAs vereinbarten Support.

Diehl Controls besitzt ein globales Entwicklungs- und Produktionsnetzwerk mit Standorten in Deutschland, Polen, Mexiko sowie China. So stellen wir eine weltweite Präsenz in den relevanten Märkten und bei den Kunden vor Ort sicher. Dank dieser Struktur haben wir regionale Besonderheiten im Blick, ohne das Potenzial innovativer Komponenten für andere Märkte aus den Augen zu verlieren.

Mit langjähriger Erfahrung und umfassender Fachkompetenz ist unser internationales Team der ideale Partner für alle Mittel- und Großserienentwicklungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette - vom Konzept über die Vorentwicklung bis hin zur Serienproduktion. Auf eine enge Zusammenarbeit mit den Kunden legen wir von Beginn des Entwicklungsprozesses an besonderen Wert.

  • Konzeption
    • Präzise Analyse der Anforderungen an das zukünftige Produkt
    • Vorschlag passender Technologien
    • Berücksichtigung von Machbarkeit, Zielkosten und Time-to-Market
    • Durchführung von Entwicklungsprojekten wahlweise nach dem klassisch-linearen Wasserfallmodell oder mit agilen Methoden
  • Konstruktion und Design
    • Auslegung und Konstruktion von Designelementen im Kunststoffbereich
    • Intelligentes Variantenmanagement durch modulares Baukastenprinzip
    • Integriertes Qualitätsmanagement von der Produktentwicklung bis zum Ende des Lebenszyklus
  • Co-Design
    • Weiterentwicklung von Ideen mit unseren Kunden und ggf. weiteren Technologiepartnern bis zum optimalen Endprodukt
    • Optimale Effizienz im Produktentstehungsprozess für kurze Time-to-Market
    • Aussteuerung paralleler Entwicklungsprozesse aller beteiligten Partner mit unserer Erfahrung und unserem Spezial-Know-how
  • Vorentwicklung
    • Verfolgung und Forcierung weltweiter Technologietrends im Hausgerätemarkt
    • Durchführung von Vorentwicklungsprojekten
    • Gemeinsame Erstellung von Lösungs-Roadmaps für zukunftsorientierte Technologien mit unseren Kunden - beispielsweise für TFT-Displays, kapazitive Touch-Technologien, Lichtleiter, hocheffiziente sensorlose Antriebe oder Zero-Power-Standby
  • Prototyping/Musterbau
    • Abdeckung der gesamten Bandbreite - vom Laboraufbau über Erstmuster bis hin zu seriennahen Mustern oder Prüf- und Fertigungseinrichtungen
    • Übereinstimmung des Serienprodukts (Elektronik, Mechanik, Software) mit den Kundenanforderungen
  • Produktenwicklung
    • Von der Idee bis zur Großserienproduktion
    • Entwicklung von Steuerungskomponenten, Modulen und Systemen (Hardware, Software und Mechanik) nach einschlägigen Normen, fertigungsoptimiert und mit hoher Kompetenz - für kundenspezifische Lösungen, Plattformlösungen oder frei einsetzbare Standardprodukte
    • Unterstützung der Approbation der entwickelten Produkte durch unser TDAP-zertifiziertes Prüflabor (TDAP = Test Data Acceptance Program des VDE)
    • Optimierung des Zeit- und Kostenaufwands

Seit mehr als drei Jahrzehnten fertigen wir die unterschiedlichsten Produkte für die Hausgeräteindustrie in Großserien - auch als Dienstleister für die speziellen Bauteile unserer Kunden. Bei der Auftragsfertigung profitieren unsere Kunden ebenfalls von unseren Kompetenzen über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg.

  • Weltweit vernetzte Produktionsstandorte mit modernsten Fertigungsanlagen
  • Weltweit gebündeltes Einkaufsvolumen
  • Engineering-Know-how für fertigungsgerechte Bauteile und Produkte
  • Standardisierte Prozesse für standortunabhängiges hohes Qualitätsniveau
  • Internationales Supply-Chain-Management entsprechend der Anforderungen der Kunden (KANBAN, Konsignationslager, Just-in-time etc.)

Einen ausführlichen Überblick über die Leistungsfähigkeit unserer Produktion finden Sie hier