Systemingenieur (m/w/d) für Technische Sicherheit

Ich sorge für die Entwicklung innovativer und leistungsfähiger Verteidigungstechnologien.

Dr. Joachim Barenz, Senior Engineer & Technical Manager, ist verantwortlich für die Entwicklung von Infrarot-Sensorsystemen bei Diehl Defence in Deutschland.

Aus Tradition: Zukunft!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Technologien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein verlässlicher Partner internationaler Streitkräfte und ein global führender Anbieter von Verteidigungssystemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Röthenbach a.d. Pegnitz bei Nürnberg suchen wir Sie als:

Systemingenieur (m/w/d) für Technische Sicherheit

Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

Als Systemingenieur für technische Sicherheit bearbeiten Sie im Schwerpunkt Aufgaben in der Funktionalen Sicherheit für Munition und Lenkflugkörper. Dies beinhaltet:

  • Verantwortung für sicherheitsrelevante Anteile in Projekten von der Angebotserstellung bis zur Produktzulassung.
  • Durchführung der Sicherheitsprozesse nach militärischen und zivilen Standards sowie Vorgaben innerhalb des Unternehmens.
  • Entwicklung von Sicherheitskonzepten und Erstellung sowie Bewertung von Sicherheitsnachweisen.
  • Unterstützung bei Angebotserstellung, Audits und Reviews sowie Mitwirkung beim amtlichen Zulassungsprozess.
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit Experten für Munitionssicherheit, im Projektteam und im Sicherheitsteam.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Sie haben Ihr Studium im Bereich Ingenieurwesen, Mathematik, Physik oder vergleichbarem erfolgreich abgeschlossen und verfügen über Erfahrungen im Bereich der Systemsicherheit und Systemtechnik.
  • Idealerweise bringen Sie erste Erfahrungen im Thema Munitionssicherheit/Produktsicherheit mit.
  • Zudem können Sie Kenntnisse von gängigen Sicherheits-Normen (z.B. MIL-STD-882, STANAGs, IEC 61508, Maschinenrichtlinie, Arbeitsschutz) vorweisen.
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch Ihre selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeiten, Ihr berufliches Potenzial weiterzuentwickeln – denn bei Diehl sind Sie Teil einer weltweit operierenden Unternehmensgruppe. Begeistert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich jetzt!

trendence Award

Diehl Defence GmbH & Co. KG Röthenbach
Bianca Zeiske
Tel. +49 911 957-2461

Jetzt bewerbenPDF erstellen