Softwareentwickler (m/w/d) im Bereich Bildverarbeitung

Ich sorge für zuverlässige Hochtechnologie.

Martin Link, Entwicklungsingenieur, ist verantwortlich für Kryokühlsysteme bei Diehl Defence in Deutschland.

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Technologien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein verlässlicher Partner internationaler Streitkräfte und ein global führender Anbieter von Verteidigungssystemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen suchen wir Sie als:

Softwareentwickler (m/w/d) im Bereich Bildverarbeitung

Das können Sie bei uns bewegen:

  • Sie entwickeln in Zusammenarbeit mit Kollegen Algorithmen sowie Software für das Aufgabengebiet Flugkörper-, Signal- und Bildverarbeitung.
  • Die Analysen und Tests der Bildverarbeitungsalgorithmen führen Sie in echtzeitfähigen Simulationen durch und binden diese an komplexe Gesamtsysteme an. 
  • Darüber hinaus begleiten Sie Messkampagnen zur Bewertung der Modellbildung sowie Suchkopfleistung und arbeiten bei der Portierung der Ergebnisse auf die Ziel-Hardware mit.
  • Die Untersuchung physikalisch-technischer Fragestellungen sowie die Dokumentation Ihrer Ergebnisse in Studienberichten rundet Ihr Aufgabenspektrum ab.

So passen Sie zu uns:

  • Ihr abgeschlossenes Studium der Physik, Mathematik, Informatik oder Elektrotechnik, gerne auch mit Promotion, bildet die ideale Voraussetzung für diese Vakanz.
  • Optimalerweise konnten Sie bereits Erfahrungen in der Softwareentwicklung (Programmierung C, C++ und Python) unter UNIX / LINUX sammeln.
  • Eine ausgeprägte analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise zeichnet Sie dabei ebenso aus, wie der sichere Umgang mit der englischen Sprache in Wort und Schrift.
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, sich kontinuierlich neues Wissen anzueignen, beispielsweise auf dem Gebiet des Maschinellen Lernens (Deep Learning).
  • Des Weiteren arbeiten Sie gerne im Team und verfügen über eine eigenverantwortliche Vorgehensweise.

Profitieren Sie vom Freiraum, Ihre eigenen Ideen und Lösungen zu entwickeln, auf die Sie und wir stolz sind. Begeistert? Dann entwickeln auch Sie gemeinsam mit uns die Spitzentechnologie von morgen. Bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer Ü 936.

trendence Award

Diehl Defence GmbH & Co. KG Überlingen
Jenny Kober
Tel. +49 7551 89-2275

Jetzt bewerbenStellenangebot ausdrucken