please select language

DIEHL AVIATION VERSTÄRKT STANDORT IM UNGARISCHEN NYÍRBÁTOR MIT NEUEM LOGISTIKZENTRUM

19.10.2018
Diehl Aviation

Einweihung des neuen Gebäudes in Anwesenheit von ungarischen Würdenträgern

Diehl Aviation baut seine Fertigungskapazitäten im ungarischen Nyírbátor weiter aus und feierte heute die Einweihung eines neuen Logistikzentrums, wobei neben Firmenvertretern auch der Bürgermeister, Máté Antal, der Parlamentsabgeordnete, Dr. Simon Miklós, sowie der Präsident der regionalen Verwaltung, Seszták Oszkár, anwesend waren.

Die neue Logistikhalle umfasst 2.500 qm Grundfläche und hat eine Höhe von 12 Metern. Baubeginn war im Oktober 2017; fertiggestellt wurde das Gebäude im Juli 2018. Der Generalauftragnehmer für die Bauarbeiten war die Firma Pallér Csarnok Kft..

Diehl Aviation baute seit der Produktionsaufnahme im Jahre 2011 die Fertigung in Ungarn konsequent aus. Zunächst wurden als Zulieferung für den deutschen Standort Laupheim Kabinenelemente im Bereich Klimarohre, Tür und Türrahmen gefertigt; später kamen Seitenwände und Isolationspakete hinzu. Die in Nyírbátor hergestellten Produkte werden in die Flugzeugtypen A320, A330, A350 und A380 von Airbus verbaut.

Der Ausbau und die zunehmende Qualifizierung des Standortes ermöglichen es dem Unternehmen in Zukunft bei Bedarf das Produktportfolio in Nyírbátor zu erweitern. Diehl Aviation beschäftigt heute über 600 Mitarbeiter in Nyírbátor und Debrecen. Ein weiterer Anstieg der Mitarbeiterzahl ist je nach Entwicklung der Geschäftstätigkeit in der Zukunft möglich.

Diehl Aviation ist ein Teilkonzern der Diehl Stiftung & Co. KG und bündelt alle Luftfahrtaktivitäten der Diehl-Gruppe unter einem Dach. In der Luftfahrtindustrie ist Diehl Aviation, wozu auch Diehl Aerospace (ein Gemeinschaftsunternehmen mit Thales) gehört, ein führender Systemlieferant für Flugzeugsystem- und Kabinenlösungen. Derzeit beschäftigt Diehl Aviation mehr als 5.400 Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen die führenden Flugzeughersteller Airbus (sowohl Flugzeuge als auch Helikopter), Boeing, Bombardier und Embraer sowie Fluggesellschaften und Betreiber von Verkehrs- und Geschäftsflugzeugen.

Funktionen

Kontakt

  • Diehl AviationDavid VoskuhlVP Communications & PR
    Tel +49 7551 891-4002
  • Alte Nußdorfer Straße 23 88662 Überlingen Deutschland
Diehl Stiftung & Co. KG © 2018