"Ich sorge für Verteidigungstechnik, auf die Verlass ist."

Tanja Müller, Qualitätsingenieurin, ist verantwortlich für die Erfüllung der Qualitätsanforderungen für Luftverteidigungssysteme bei Diehl Defence in Deutschland.


Aus Tradition: Zukunft!

Über 16.000 Beschäftige in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aerosystems und Metering arbeiten an den Technologien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein verlässlicher Partner internationaler Streitkräfte und ein global führender Anbieter von Verteidigungssystemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen suchen wir Sie als:

Entwicklungsingenieur (m/w) im Bereich Aktorik

Das ist Ihr Platz bei uns:

  • Bei uns sind Sie verantwortlich für die Konzeption, Simulation sowie den Entwurf und das Design von Analog- und Digitalschaltungen im Bereich der Aktorik (z.B. Motorenendstufen, DC/BLDC, Strommessung, Schaltreglern).
  • Dabei betreuen Sie sowohl das Layout, wie auch den Protoypenaufbau und übernehmen die Inbetriebnahme und Durchführung von Messungen an Analog- und Digitalschaltungen.
  • Sie arbeiten gemeinsam im Team an der Planung und Durchführung von Felderprobungen, erstellen Laboraufbauten im Umfeld der Aktorik und Sensorik und entwickeln neue Prüfverfahren zur Bewertung von elektromagnetischen Baugruppen.
  • Die Durchführung von Messungen für den Acceptance Test, die Verifikation sowie Qualifikation an elektromagnetischen Baugruppen runden Ihr vielfältiges Aufgabenspektrum ab.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Ihr abgeschlossenes Studium der Mechatronik, Elektrotechnik oder Nachrichtentechnik mit Schwerpunkt der Entwicklung von Analogschaltungen bildet die ideale Voraussetzung.
  • Sie haben Spaß an der Entwicklung technischer Produkte und verfügen über Kenntnisse auf dem Gebiet der elektro-optischen sowie mikroelektromechanischen Sensoren, der Infrarottechnik sowie der elektrischen Antriebstechnik und Regelung.
  • Des Weiteren weisen Sie Fähigkeiten zur programmtechnischen Umsetzung mathem.-phys. Modelle auf und haben Erfahrung in der Erstellung von Messeinrichtungen sowie der Durchführung und Auswertung von Versuchen mit LabVIEW sowie C++/C#.
  • Sie überzeugen uns durch Ihr zielorientiertes, strukturiertes Handeln sowie Ihre Präsentations- und Kommunikationskompetenz und fühlen sich sicher in der englischen Sprache.

Begeistert? Entwickeln auch Sie gemeinsam mit uns die Spitzentechnologien von morgen. Bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer Ü 652.


Award Award

Kontakt

Diehl Defence GmbH & Co. KG Überlingen
Jenny Kober
Tel. +49 7551 89-2275



PDF drucken