Starte Deine Zukunft mit Diehl

Diehl ist die perfekte Wahl für junge Leute, die nach der Schule ins Berufsleben starten wollen. Egal ob Du technisch interessiert bist, Sinn für Zahlen hast oder gerne mit Menschen arbeiten möchtest: Wir eröffnen Dir eine Menge Chancen, Deine Fähigkeiten und Interessen in einer unterstützenden und zukunftsorientierten Umgebung zu entdecken, auszuprobieren und weiterzuentwickeln.

Unser Angebot für Youngsters

Wie Du mit uns Deine ersten Schritte im Berufsleben gehst, hängt stark von Deinem schulischen Hintergrund und Deinen Interessen ab. Wir bieten Dir eine große Bandbreite an Möglichkeiten.

Ein Duales Studium ist das Richtige für alle, die studieren und parallel arbeiten möchten. Dieses Programm verbindet das „Beste aus zwei Welten“ nach dem Schulabschluss, indem es die theoretische Grundlage mit der praktischen Berufserfahrung kombiniert.

Eine weitere Möglichkeit für den perfekten Start in den Beruf ist die Ausbildung bei Diehl. Hier hast du die Chance, theoretische und praktische Kenntnisse in fast allen Bereichen zu sammeln, in denen wir tätig sind – und Dich so in die berufliche Richtung zu entwickeln, die Dir am meisten liegt.

Was ist das Beste für Dich? Entscheide selbst – nachfolgend haben wir einen Überblick Deiner Einstiegsmöglichkeiten bei Diehl zusammengestellt.



Deine Möglichkeiten im Überblick

Diehl bietet an 12 Standorten in Deutschland – darunter in unserer Unternehmenszentrale in Nürnberg –
die Möglichkeit zur Ausbildung in über einem Dutzend Ausbildungsberufen. Eine Übersicht über die einzelnen
Standorte, Berufe und Starttermine findest Du hier.

Du hast Interesse? Dann bewirb Dich am besten online über unser Diehl E-Recruitingsystem – immer ein Jahr
vor dem gewünschten Ausbildungsbeginn. Achte dabei bitte auf die Vollständigkeit Deiner Bewerbung. Diese
sollte folgende Dokumente beinhalten:

  • Anschreiben mit Angabe Deines Berufswunsches
  • Fotokopien Deiner beiden letzten Zeugnisse
  • Lebenslauf (gerne mit Foto)


Die Unterlagen können als PDF-Dokument hochgeladen werden. Bitte beachte dabei die maximale Dateigröße
von 5 MB pro Dokument.

Für Rückfragen stehen wir natürlich sehr gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Dich!

Zentraler Ansprechpartner:
Herr Wolfgang Böhm
Leiter Diehl Ausbildung
E-Mail: info-ausbildung@diehl.com

Weitere Kontakte zum Thema Ausbildung bei Diehl findest du hier.

Bei einer Berufsausbildung sammeln Sie viel praktische Erfahrung und verdienen erstes Geld. Bei einem
Studium wird viel Hintergrundwissen vermittelt und ein wichtiger Grundstein für die Karriere gelegt. Das
Duale Studium verbindet diese beiden Welten. Unsere Teilkonzerne haben für Abiturienten und
Berufseinsteiger mit mindestens fachgebundener Hochschulreife attraktive Angebote.

Dafür arbeiten wir standortabhängig mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) und der
Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm (TH Nürnberg) eng zusammen. Bei der Kooperation mit
der DHBW lernen Sie während Ihres dreijährigen Studiums abwechselnd für drei Monate an ihrem DHBW-
Standort und in unserem Haus. Das vermittelt theoretische und praktische Inhalte integriert. Der persönliche
Kontakt zu Dozenten und Professoren ist garantiert, die Kursgruppen sind in der Regel 25 bis 30 Teilnehmer
stark.

Die TH Nürnberg verzahnt Studium und Ausbildung so, dass innerhalb von viereinhalb Jahren beide
Bildungsabschlüsse erworben werden können. Das erste Jahr werden Sie vollständig in unseren Betrieben
verbringen, im zweiten Jahr beginnt Ihr Studium. Während der vorlesungsfreien Zeit sind Sie in den Betrieben
eingesetzt – so lernen Sie etwa 114 Wochen bei uns, und 6 Semester an der Hochschule. Zusätzlich gibt es
die Chance, einen ausländischen Standort kennenzulernen.

Darüber hinaus bildet Diehl auch nach dem Ulmer Modell aus. Auch hier werden ein vollwertiges Studium und
eine komplette Facharbeiterausbildung mit Praxis- und Theoriesemestern in nur viereinhalb Jahren absolviert
– das Modell entspricht dem der TH Nürnberg.

Weitere Kontakte zum Thema Ausbildung und Duales Studium bei Diehl findest du hier.

Die Faszination unserer Unternehmensgruppe erschließt sich am besten, wenn Du mittendrin bist. Dafür ist
das einwöchige Schnupperpraktikum für Schüler genau das Richtige. Lerne bei uns die Arbeitswelt kennen
– so wie sie ist. Du kannst bei folgenden Ausbildungsberufen "reinschnuppern":

  • Elektroniker (m/w)
  • Industriekaufmann (m/w)
  • Industriemechaniker (m/w)
  • Mechatroniker (m/w)

Eine Kurzbewerbung genügt und wir zeigen Dir, welche Ausbildungschancen Dir in der Diehl-Welt geboten
werden.

Wir bei Diehl sind offen für Dich – und für Deine Neugier. Was läuft bei uns? Wie sieht unsere Arbeitswelt aus?
Unsere „Tage der offenen Tür“ laden Dich ein, Diehl von innen kennen zu lernen. Wir zeigen Dir, welche
Ausbildungsberufe es gibt, welche Optionen Du als Studierender bei uns hast und geben Dir Einblick in eine
faszinierende Technologie-Welt, in der Tradition zählt und Du eine Zukunft hast.

Unsere Azubis vermitteln Dir, wie sie arbeiten, was sie lernen und lassen Dich Deine Fertigkeiten ausprobieren.
Sie beantworten Deine Fragen gerne. So kannst Du erleben, was Ausbildung bei Diehl bedeutet. Denn
Offenheit und Transparenz sind uns wichtig und gehören zu unserem Verständnis von Fairness.

Du kannst an den Tagen der offenen Tür bei Führungen oder Mitmachaktionen in unsere Welt eintauchen.
In der „lebenden Werkstatt“ siehst Du, wie Ausbildung bei uns funktioniert. Nach einem Besuch bei uns weißt
Du genauer, ob es Dir bei uns gefällt. Und wer weiß – vielleicht sehen wir uns danach beim
Bewerbungsgespräch wieder!

Mädchen und Technik? Keine Frage! Der Girls‘ Day ist Deine Gelegenheit, Dich über Karrierechancen bei Diehl
zu informieren. Bundesweit nutzen rund 125.000 junge Frauen die Chance, die attraktive Welt der
technischen Berufe kennenzulernen. Das Ziel: mehr Mädchen für Technik, Handwerk, Informationstechnologie
und Naturwissenschaften begeistern. Denn Mädchen können alles. Wenn sie wollen. Und oft genug sogar
besser.

Damit Du siehst, wie die Berufswelt bei uns aussieht, machen viele unserer Standorte beim Girl’s Day mit.
Hier zeigen wir Dir, welche Berufe es gibt, Du erlebst, was hier erwartet wird und merkst, ob hier eine Chance
für Deine berufliche Zukunft liegt. Du wirst ein paar Stunden Teil der Diehl-Familie, darfst ausprobieren, fragen
– und Dich mitreißen lassen von High-Tech und tollen Kolleginnen und Kollegen.

Du willst Deine technischen Fähigkeiten erproben? Du möchtest wissen, was sich hinter den Werkstoren von
Diehl verbirgt? Du hast Spaß daran, handwerkliche Dinge zu tun? Dann bist Du bei unserem „Mädchen für
Technik-Camp“ genau richtig.

Organisiert wird es vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw). Du kannst Deine Kreativität und
Teamfähigkeit in unterschiedlichen Projekten einbringen. Du erlebst unsere Werke und lernst, das Erlebte zu
präsentieren. In der Jugendherberge wird gefeiert, gespielt, gelacht. Wir freuen uns, wenn Du Dich bei uns
wohlfühlst und gemeinsam mit anderen feststellst: Technik? Das kann und will ich auch!