CORONA MWI 109

MEHRSTRAHLZÄHLER | NASSLÄUFER
CORONA MWI 109
water Wassermesstechnik » Nassläufer |
| Datenblatt

Anwendung:

Verbrauchszähler für Hausanschlüsse


Merkmale:
  • Modularer Mehrstrahl Hauswasserzähler mit induktiver Abtastung (magnetfrei)
  • Extrem niedriger Druckverlust und erheblich erweiteter Messbereich
  • Erfassung kleinster Wasserentnahmen
  • Größte Messdauerhaftigkeit und absolute Korrosionsbeständigkeit
  • Messtechnische Daten besser als durch Eichordnung vorgeschrieben
  • Stecksieb im Eingangsstutzen ermöglicht die Reinigung ohne Verletzung der Plombe
  • Kurzzeitig beliebig hoch belastbar
  • Feinregulierung über Kolbenküken
  • Nennbelastung = Dauerbelastung
  • Systemtauglich, mit standardmäßig vorbereitetem Pulsausgang 1 l/Imp (induktiv) kann der CORONA MWI in jeder Hinsicht aufgerüstet werden - mit IZAR RADIO 868 I COMPACT (Funkmodul) oder IZAR PULSE I (Kontaktgeber)


Allgemein

Zähler für waagerechte Leitungen
Mediumstemperaturbereich °C 0 ... 30
Temperatursicherheit °C 0 ... 50
Umgebungstemperatur im Betrieb °C 0 ... 55
Umgebungstemperatur Lager °C 0 ... 55
Nenndruck PN bar 16
Anzeigebereich 0.05 l ... 99,999 m³
Impulswertigkeit l/Imp 1
Schutzklasse IP 68

Technische Daten

Nennweite DN mm 15 20
Dauerdurchfluss Q3 m³/h 2.5 4
Überlastungsdurchfluss Q4 m³/h 3.125 5
Übergangsdurchfluss Q2 l/h 40 40
Kleinster Durchfluss Q1 l/h 25* 25**
Anlaufwert l/h 4 4
Druckverlust bei Q3 bar 0.36 0.47
Durchfluss bei 1 bar Druckverlust m³/h 4.19 5.85

Zulassung

Nennweite DN mm 15 20
Dauerdurchfluss Q3 m³/h 2.5 4
MID TH 8627 TH 8627
Dynamikbereich waagerechte Einbaulage (Q3/Q1) R 40 / 80 / 100 / R160 40 / 80 / 100 / 160
Dynamikbereich senkrechte Einbaulage (Q3/Q1) R 40 40

Abmessungen

Nennweite DN mm 15 20
Dauerdurchfluss Q3 m³/h 2.5 4
Baulänge (DIN ISO 4064) L mm 165 / 170 190
Baulänge mit Verschraubung L2 mm 245 288
Anschlussgewinde am Zähler (ISO 228/1) Zoll G¾B G1B
Anschlussgewinde der Verschraubung (DIN 2999) Zoll
Höhe H mm 33 37
Höhe H1 mm 73 73
Durchmesser Ø B mm 95 95
Gewicht ohne Verschraubung kg 1.3 1.4
Gewicht mit Verschraubung kg 1.5 1.7

Druckverlustkurve / Typische Fehlerkurve

Druckverlustkurve
Druckverlustkurve
Typische Fehlerkurve
Typische Fehlerkurve

Allgemein

Zähler für Steigleitungen
Mediumstemperaturbereich °C 0 ... 30
Temperatursicherheit °C 0 ... 50
Umgebungstemperatur im Betrieb °C 0 ... 55
Umgebungstemperatur Lager °C 0 ... 55
Nenndruck PN bar 16
Anzeigebereich 0.05 l ... 99,999 m³
Impulswertigkeit l/Imp 1
Schutzklasse IP 68

Technische Daten

Nennweite DN mm 20
Dauerdurchfluss Q3 m³/h 4
Überlastungsdurchfluss Q4 m³/h 5
Übergangsdurchfluss Q2 l/h 40
Kleinster Durchfluss Q1 l/h 25
Anlaufwert l/h 4
Druckverlust bei Q3 bar 0.52
Durchfluss bei 1 bar Druckverlust m³/h 5.56

Zulassung

Nennweite DN mm 20
Dauerdurchfluss Q3 m³/h 4
MID TH 8627
Dynamikbereich senkrechte Einbaulage (Q3/Q1) R 40 / 80 / 100 / 160

Abmessungen

Nennweite DN mm 20
Dauerdurchfluss Q3 m³/h 4
Baulänge (DIN ISO 4064) L mm 105
Baulänge mit Verschraubung L2 mm 203
Anschlussgewinde am Zähler (ISO 228/1) Zoll G1B
Anschlussgewinde der Verschraubung (DIN 2999) Zoll
Höhe H mm 18
Höhe H1 mm 108
Durchmesser Ø B mm 95
Breite A mm 82
Gewicht ohne Verschraubung kg 1.7
Gewicht mit Verschraubung kg 2.0

Druckverlustkurve / Typische Fehlerkurve

Druckverlustkurve
Druckverlustkurve
Typische Fehlerkurve
Typische Fehlerkurve
Zurück zu: MEHRSTRAHLZÄHLER | NASSLÄUFER