Produkte Präzisionsstanzteile


Composing Präzisionsstanzteile

In einer Vielzahl von Anwendungen in der Elektronik und Elektrotechnik sind Präzisionsstanzteile wichtige Elemente. Die Funktionssicherheit und Fertigungsqualität des Endprodukts wird in der Stanztechnik maßgeblich bestimmt. Hier werden die Weichen für alle weiteren Arbeitsschritte gestellt. Deshalb setzen wir in unserer Stanztechnik auf kompromisslose Präzision durch hoch entwickelte Automatisierungsprozesse.

Präzisionsstanztechnik – Spezialisierung auf technisch komplexe Produkte

Diehl Metal Applications bietet durch das Werkzeugdesign und den eigenen Werkzeugbau eine hohe Präzisionsstanztechnik für anspruchsvollste Präzisionsstanzteile – für Klein- und Serienproduktion in großen Stückzahlen. Die Ursprünge für das technologische Know-How liegen bei Diehl Metal Applications dabei in der Uhren-Industrie. Über 7 Milliarden Präzisionsstanzteile werden jedes Jahr produziert.

Diehl Metal Applications hat sich zusätzlich auf die Entwicklung von Legierungen für Präzisionsbänder, Oberflächenveredelung/Bandgalvanik, Einpresstechnik und Umspritz- und Montagetechnik spezialisiert. Durch den hauseigenen Werkzeugbau, Co-Design und dem Prototyping besteht so die Möglichkeit der Herstellung kompletter Metall-Kunststoff Verbundsysteme für elektronische und elektrotechnische Anwendungen. Insbesondere Baugruppen, die aus Kupferlegierungen hergestellt sind, können die Übergangswiderstände minimieren. Dies führt zur Minimierung der Baugruppengröße und erhöht zugleich die Leistung.
Kurze Entwicklungszeiten und eine hohe Innovationsdynamik unterstützen dabei, dass unsere Kunden und Partner Funktionsmuster (Prototyping) und Kleinserien in kurzer Zeit erhalten. Auf Wunsch werden die Präzisionsstanzteile am Band, frei fallend oder gegurtet geliefert - termingerecht und just-in-time.

Der komplette Fertigungsprozess wird zentral gesteuert und genauestens geplant – von der Materialbeistellung über die Verpackung bis zum Transport. Dabei werden viele Fertigungsschritte in-line in den Stanzprozess einbezogen – vom Aufbringen der Schweißkontakte oder der Integration von Füge- und Montageprozessen bis zum Deflittern und Reinigen. Alle Präzisionsstanzteile können auch mit jeder gewünschten galvanischen Oberflächenveredelung geliefert werden, partiell oder vollflächig.

Modernste Produktionsanlagen mit angeschlossenem Tool- & Stamping Center sowie einem innovativen Research- & Development-Center an mehreren Standorten mit Mehrschichtprinzip machen Diehl Metal Applications zu einem kompetenten Partner für zahlreiche internationale Kunden in Europa und Asien.

Erfahren Sie mehr über die Technologie Präzisionsstanztechnik

An drei Standorten der Diehl Metal Applications werden Präzisionsstanzteile hergestellt:

  • Diehl Metal Applications (Standort Teltow, Deutschland)
  • Diehl Augé Découpage (Frankreich)
  • ZIMK (Deutschland)

One-Stop-Shop: Reduzierung der Komplexität und Kosten

Kunden können von dem One-Stop-Shop der Diehl Metal Applications profitieren:

  • Gießen von Legierungen
  • Walzen von Bändern
  • Band-Veredelung
  • Präzisionsstanztechnik
  • Einpresstechnik
  • Selektivgalvanik
  • Umspritz- & Montagetechnik
  • Metall-Kunststoff Verbundsysteme

Dabei können unsere Kunden und Partner jederzeit auswählen, ob sie nur eine Kompetenz in Anspruch nehmen möchte, z.B. nur die Präzisionsstanztechnik und dabei das Vormaterial selbst beistellen, oder ob weitere Technologien entlang der Wertschöpfungskette in Anspruch genommen werden.

Anspruchsvollste Präzisionsstanzteile für die Elektro- und Elektronikindustrie:

  • Großformatige Stanzgitter
  • Halbleiter
  • Power Semiconductor Leadframes
  • Tiefgezogene Stanzteile
  • Lötkontakte
  • Gegurtete Kontaktstifte aus gezogenem Vierkantdraht
  • Steckverbinder (rund, flach)
  • 1- & 2-Piece Terminals für Connectoren
  • Square wire pins on carrier (Abmessungen von 1,27mm / 2,54mm)
  • Präzisionsstanzteile mit Oberflächenveredelungen
  • Präzisionsstanzteile mit Einpresszonen
  • Signal- und Powerpins mit Einpresszone
  • Schneid-Klemmkontakte
  • Kunststoff-umspritzte Stanzteile
  • Bondbare Stanzteile
  • Metall-Kunststoff Verbundsysteme

Diehl Metall Marken

rollled@Diehl

Präzisionsstanzteile aus Kupferlegierungen von Diehl Metall unterstützen die Funktionssicherheit und Fertigungsqualität der Endprodukte.


Erfahren Sie mehr über die Marken von Diehl Metal Applications


Ihre Ansprechpartner

Deutschland, Schweiz, Benelux, Skandinavien, Großbritannien, Amerika:

Diehl Metal Applications
Sales Office Berlin
Tel: +49 30 84784-438
Mail: sales-berlin@diehl.com

Österreich, Osteuropa:

Diehl Metal Applications
Sales Office Wien
Tel: + 43 1 7150960-10
Mail: sales-wien@diehl.com

Frankreich, Südeuropa, Asien:

Diehl Metal Applications
Sales Office Besançon
Tel: +33 3 81402-474
Mail: sales-besancon@diehl.com

Megatrends

Megatrend Mobilität

Umspritzte Präzisionsstanzteile als Composite Materialien unterstützen den Trend der Miniaturisierung im Bereich Mobilität

Megatrend Energie

Präzisionsstanzteile mit selektiven Edelmetallveredelungen tragen zur Energieeffizienz bei

Megatrend Industrie

Baugruppen aus Kupfer-Präzisionsstanzteile reduzieren die Übergangswiderstände zur Minimierung der Baugruppengröße und Erhöhung der Leistung in den Industrien

Megatrend Grüne Technologien

Präzisionsstanzteile aus Kupferlegierungen sind vollständig recycelbar, schonen die knappen Ressourcen und sorgen somit für eine günstige Energiebilanz

Erfahren Sie mehr über die Megatrends bei Diehl Metall