Nachhaltigkeit


Umweltbezogenes Denken und Handeln sind elementare Bestandteile unserer Unternehmenspolitik.

Wir wollen einen ganzheitlich integrierten Umweltschutz erreichen, in dem Umweltschutzaspekte bereits ab der ersten Produktidee beachtet sind.

Nachhaltigkeit Diehl Metall

Diehl Metall richtet sein Handeln an den nationalen und europäischen Umweltvorschriften aus.

Wir wirtschaften nachhaltig, indem wir sorgsam mit Ressourcen umgehen, den Recyclinggedanken stärken und als energieintensives Unternehmen ein besonderes Augenmerk auf Energieeffizienz und die Minderung von CO2-Emissionen legen.

Kupferwerkstoffe, die bei Diehl Metall hergestellt werden, sind aufgrund ihrer unbegrenzten Recyclingfähigkeit besonders nachhaltige Werkstoffe.


Seit 2010 veröffentlichen wir die Umweltdaten des Standortes Röthenbach in einem Umweltbericht.

Die Zertifikate der Standorte mit einem Umweltmanagementsystem finden Sie im Downloadcenter.


Wertstoffkreislauf

Kupferspäne

Messing als bedeutender Vertreter der Kupferwerkstoffe zeichnet sich durch eine große Eigenschaftsvielfalt aus und ist aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken.



Erfahren Sie mehr


Kupfer & Zukunft

Kupfer & Zukunft

Die Wurzeln von Kupfer und Kupferlegierungen reichen bis in die Anfänge der menschlichen Zivilisation zurück.






Erfahren Sie mehr


Umweltinitiativen

Umweltinitiativen

Diehl Metall übernimmt Verantwortung für Umweltbelange – ein sichtbares Zeichen ist das Engagement in den Umweltinitiativen Metalle pro Klima und Umweltpakt Bayern, die Diehl Metall seit vielen Jahren unterstützt.

Erfahren Sie mehr


Umwelt vor Ort

Umwelt vor Ort

Der überwiegende Teil der in- und ausländischen Standorte von Diehl Metall ist nach dem Umweltmanagementsystem DIN EN ISO 14001 zertifiziert.

 

 

Erfahren Sie mehr