Diehl Metall Stiftung & Co. KG

Als ein Teilkonzern ist die Diehl Metall Stiftung & Co. KG ein international tätiger Technologiehersteller im Bereich Metallverarbeitung. Als ein großer internationaler Konzern mit weltweiten Produktionsstandorten zählt es zu unserer Verantwortung, die Zukunftstechnologien zu unterstützen.

Das zukunftsweisende Produktportfolio bietet den Kunden innovative Lösungen. Das Unternehmen fertigt Halbzeuge und Schmiedeteile aus Kupfer und Kupferlegierungen, Hochpräzisionsstanzteile mit innovativen Oberflächenbeschichtungen sowie Metall-Kunststoff Verbundsysteme für elektronische und elektrotechnische Anwendungen.

Diehl Metall ist weltweit mit technologisch führenden Produkten, Systemen und Dienstleistungen ein bedeutender Partner der Automobilbranche, der Sanitär- und Heizungsindustrie sowie der Elektro- und Elektronikindustrie. Aber auch bei Branchen, die für die globalen Megatrends Gesundheit, Kommunikation, erneuerbare Energien und Mobilität stehen, ist Diehl Metall ein kompetenter Zulieferer.

Diehl Metall hat seinen Hauptsitz in Röthenbach an der Pegnitz bei Nürnberg und produziert derzeit an 11 Standorten in Europa, Asien, Südamerika sowie den USA. Mit seinen rund 2.700 Mitarbeitern erzielt der Teilkonzern einen Umsatz von 978 Millionen Euro.

Diehl Metall Stiftung & Co. KG


Diehl Metall Stiftung & Co. KG

Heinrich-Diehl-Straße 9
90552 Röthenbach a. d. Pegnitz
Deutschland

Telefon: +49 911 5704-0
Fax Nummer: +49 911 5704-435
sales-metall@diehl.com