Die DMA sorgt für goldenes Highlight auf Azubimesse


02.03.2017 | Diehl Metall, Diehl Metal Applications
Auszubildende der Diehl Metal Applications vergolden auf Azubimessen die Schlüssel der Besucher und sorgen damit für ein einzigartiges Andenken.
Die DMA sorgt für goldenes Highlight auf Azubimesse

Die Diehl Metal Applications präsentierte sich auf der Auszubildendenmesse OSZ in Teltow als attraktiver Arbeitgeber im Raum Berlin-Brandenburg und stellte ihre vielfältigen Ausbildungs- und Einstiegsmöglichkeiten vor. Als besonderes Highlight vergoldeten die Auszubildenden live vor Ort die Schlüssel der Besucher und gaben so einen kleinen Einblick in das Berufsbild des Oberflächenbeschichters/in. Für die Live-Vergoldungsaktion wurde eine kleine galvanische Fertigungsstraße aufgebaut, wo die Auszubildenden den interessierten Besuchern die einzelnen Behandlungsschritte erläuterten und aber auch allgemein über das Unternehmen informierten. Die Aktion sprach sich schnell unter den Besuchern herum und sorgte für lange Schlangen und hohen Besucherandrang an unserem Messestand.

Wir freuen uns über die zahlreich geknüpften Kontakte mit den vielen jungen Menschen, die sich für eine Ausbildung oder einen dualen Studiengang bei uns interessieren.

 

Pressearbeit:

Diehl Metall Stiftung & Co. KG
Taina Temmen, Leitung Strategisches Marketing &
Innovations-Management

Heinrich-Diehl-Str. 9
90552 Röthenbach
marken@diehl.com

Diehl Metall, als Teilkonzern der 1902 gegründeten Diehl Gruppe (Umsatz: 3.108,5 Mio. Euro, Mitarbeiter: 15.889), hat sich in den letzten Jahrzehnten eine hervorragende Stellung auf den globalen Märkten erarbeitet. Der internationale Technologie-Hersteller hat seinen Hauptsitz in Röthenbach a d Pegnitz bei Nürnberg. Diehl Metall ist derzeit an 15 Standorten in Europa, Asien, Südamerika und den USA vertreten.
Diehl Metall Messing liefert Stangen, Rohre und Profile aus über 60 verschiedenen Legierungen an weltweit angesiedelte Kunden aus der Heizungs- und Sanitärindustrie, der Automobil- und Maschinenbauindustrie und der Elektronik.
Diehl Metall Schmiedetechnik produziert Gesenkschmiedeteile und ist als erfolgreicher Partner der Automobilindustrie Marktführer im Bereich Synchronringe. Das Produktportfolio umfasst Messing- als auch Stahl-Synchronringe, die optional mit innovativen Reibschichten erhältlich sind.
Die Diehl Metal Applications (DMA) sieht die kundenspezifische Entwicklung, Produktion und Vermarktung von hochtechnischen Produkten über die gesamte Wertschöpfungskette, vor: Angefangen bei Bändern und Drähten aus Kupferlegierungen, hochkomplexen Stanzprodukten inklusive Schempp+Decker Einpresszonen, hochselektive Oberflächenveredelungen sowie Beschichtungen von 3D-Teilen bis hin zu Metall-Kunststoff Verbundsystemen.