17.06. - 23.06.2013

Paris Airshow

Paris Airshow


vor 303 Tagen | vom 17.06.2013 bis 23.06.2013

 

Diehl präsentiert High-tech für Streitkräfte auf der Paris Air Show 2013

Diehl Defence zeigt auf der Paris Air Show vom 17. bis 23. Juni 2013 moderne Technologie für Präzision, Schutz und Training von Streitkräften.

Die ausgestellten Produkte umfassen ein Modell des IRIS-T SLM (Surface-Launched Medium Range)-Luftverteidigungssystems basierend auf dem neu entwickelten Boden-Luft-Lenkflugkörper IRIS-T SL (Surface-Launched) sowie Präzisions-Bewaffnung für Kampfflugzeuge, wie die IRIS-T- und AIM 9L/I-1-Sidewinder Luft-Luft-Lenkflugkörper. Weitere Produkt-Highlights bilden das in zahlreichen NATO-Staaten eingesetzte Luftkampf-Trainingssystem Flugprofil-Recorder sowie ein bordseitiges Simulationssystem zur Ausbildung von Flugzeug- und Hubschrauberbesatzungen in elektronischer Kampfführung. Das derzeit in Entwicklung befindliche, laser-gestützte Direct Infrared Counter Measure (DIRCM) dient dem Schutz von Militärflugzeugen gegen Infrarot-Suchkopf-gelenkte Flugkörper. Ein deutsch-französisches Industriekonsortium aus Diehl, Cassidian, Thales und Sagem arbeitet im DIRCM-Projekt zusammen.

JUNGHANS microtec, ein Gemeinschaftsunternehmen von Diehl und Thales, zeigt moderne Zünder für Mittel- und Großkalibermunition für Luftwaffen und Marinestreitkräfte.

Der gemeinsame Messestand von Diehl Defence und Diehl Aerosystems befindet sich im German Pavillon in Halle C. Das traditionelle Pressefrühstück, das sich mit Verteidigungs- und Luftfahrtthemen befasst, ist für den 19. Juni 2013 geplant.

 

« Zurück zu: Alle Messen