Unternehmensprofil Diehl Service Modules


Von Mühlenberg Interiors zu Diehl Service Modules.

Diehl Service Modules ist ein zertifizierter Entwicklungs-, Herstellungs- und Wartungsbetrieb von Kabineninterieur. Am Unternehmensstandort in Hamburg entwickelt und fertigt Diehl Service Modules mit rund 200 Mitarbeitern Bordküchen, Stauschränke und ähnliche Leichtbauteile für Passagier-, VIP- und Frachtflugzeuge. Diehl Service Modules liefert weltweit Monumente als Plug-and-Play-Lösung inklusive der erforderlichen Typenzulassung für Änderungen oder Zusatzausrüstung des Luftfahrzeuges.

Eine lebendige Luftfahrtgeschichte

Das Unternehmen wurde bereits im Jahre 1909 in Hamburg von Albert Mühlenberg gegründet und ist heute einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigem und gewichtsoptimiertem Kabineninterieur.

Vom Unternehmensstandort in Hamburg aus beliefert Diehl Service Modules weltweit namhafte Airlines, Flugzeughersteller, Completion Center und auch Bahnhersteller. Mit der für Diehl Service Modules typischen Kundenorientierung und der außerordentlichen Flexibilität ist das Hamburger Traditionsunternehmen rund um den Globus erfolgreich positioniert.

Die Bordküchen, kleinen Stauräume und Trennwände werden im eigenen Hause entwickelt und produziert. Dadurch können die Entwicklungsingenieure und Fertigungsfachleute annähernd alle individuellen und technisch machbaren Kundenwünsche gewichtsoptimiert umsetzen. Diehl Service Modules kann alle Kabinenelemente sowohl als maßgeschneiderte Einzelprodukte als auch in Serie herstellen und liefern. Für sämtliche Kabinenelemente sichert Diehl Service Modules seinen Kunden ein Product Lifecycle Management während der gesamten Lebensdauer zu.